Wehentips her damit!!!!!!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von svea03 20.08.07 - 11:20 Uhr

Bin heute 38+0 und mein Kind wiegt lt. US von heute 3700g #heul:-[ und Kopfumfang 35cm.

Jetzt reichts raus mit dir!#wolke

Bitte alles an Tips die ihr habt. Es tut sich nämlich nur tagsüber was an leichten Wehen und ab Abends ist es mucksmäuschenstill

Frustierte svea03 mit#ei 38+0

Beitrag von moggele1983 20.08.07 - 11:26 Uhr

Hallo,

kenn das....bei mir hat nix geholfen, weder treppensteigen, noch sex, noch viel laufen, noch warm baden.

Bei ET +3 hab ich dan ein Glas Rotwein getrunken und nach 5 Stunden hatte ich dann endlich wehen......

Gruß
Sandra und Jana 03.03.07

Beitrag von puschok 20.08.07 - 11:31 Uhr

Hi Du!!!

Du tust mir so leid. Ich kenne das nur zu gut. Aber leider muss ich sagen, das ich damals alles probiert habe, was man mir hier geraten hat und nichts hat geholfen. Bei 40+7 wurde dann schliesslich mit Gel eingeleitet, weil meine Kleine auch schon so gross war. Und dann kam sie endlich.



Puschok+#babyLeandra 12 Mon.+#ei10.SSW

Beitrag von meraluna1975 20.08.07 - 11:33 Uhr

Du kannst noch so viel versuchen, wenn dein zwerg noch nicht will, dann will er nicht.

Doof, aber wahr!

Bitte verzichte aber auf anstrengende Sachen, wie Treppensteigen o.ä.
Du wirst deine Kraft für die Geburt brauchen - ich habe auch einmal von einer Hebi gehört, dass sie die Erfahrung gemacht hat, dass Frauen, die durch Treppensteigen oder andere körperliche Anstrengung die Wehen ankurbeln wollten, erst recht auf Wehen gewartet haben. Vielleicht versucht der Körper dann selber zu schützen und verhängt eine "ZWangsruhe"? Keine Ahnung.

2 Wochen sind doch nicht mehr die Welt, genieße die letzten tage einfach!

Viel Geduld und alles Liebe
Mera mit Vincent *29.07.05 und Jakob 36.SSW

Beitrag von lulama 20.08.07 - 11:48 Uhr

Hi Svea!

Ich kann Dich ja so verstehen! Leider stimmt das wohl, was die Mädels schreiben: wenn das Kleine nciht will, dann bleibt es noch drin! Auch wenn Du ihm die Wohnung kündigst! :-p;-)

Ich schreib Dir trotzdem mal, was ich alles versuche: Himbeerblättertee, Wehentee (4EL Eisenkraut, Stück Ingwer, 1 Zimtstange, 10 Nelken - fünf Minuten ziehen lassen und über den Tag verteilt trinken), Globuli von meiner Hebi, Akkupunktur bei meiner Hebi, spazieren gehen (v.a. den Berg runter ;-))und auf meinem Gymball rumsitzen und rum-#huepf, spazieren gehen, putzen, Dammmassage, heißes Bad und ein #glas Rotwein... ach ja und #sex #schein, wenns geht...

...aber wie Du siehst bin ich immer noch schwanger...

Trotzdem: einen Versuch ist es wert! Viel Glück! #klee

LG, Tanja & #baby-Maya (ET +4)

Beitrag von svea03 20.08.07 - 14:04 Uhr

Danke, euch allen für eure lieben und aufmunternden Worte. #blume Ich werde mich jetzt mit meinen Kids auf den Boden setzen und eine Runde Playmobilstadt spielen. Vielleicht möchte unser Baby ja mitspielen #huepf und kommt ganz schnell raus#freu

svea03