Durchgeschlafen!!! *silopo*

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von marion2711 20.08.07 - 11:35 Uhr

Hallöchen!

Ich bin heut so fit und ausgeschlafen wie schon lange nicht mehr.
Mein kleines Schildkröti hat von gestern Abend 22.35 Uhr bis heute morgen 7:45 Uhr geschlafen!!!
War zwar ab und an mal etwas unruhig und wollte ihren Schnuller, aber das konnte ich ja grad noch verkraften! ;-)

Musste ich Euch mal mitteilen, nachdem hier heut ja scheinbar nur Schlafprobleme gewälzt werden. Ihr seht, es kann auch anders sein. :-)

Liebe Grüße

Marion mit Carina *19.07.07

Beitrag von hexe_27 20.08.07 - 11:54 Uhr

Glückwunsch zum Ausschlafen #blume

Wünsche dir noch gaaanz viele durchgeschlafenen Nächte #klee

Liebe Grüße,

hexe

Beitrag von tul 20.08.07 - 12:20 Uhr

Boa du hast es gut ....

stillst du oder bekommt sie flasche ?

meine ist jetzt 7 wochen alt und schläft von 22.30 uhr bis 2.30 ca. wenn ich glück habe ....
dann hat sie wieder hunger und will gestillt werden ...aber sie schläft dann auch gleich weiter :-)

liebe grüße jenny

oli 2 1/2 + celina 7 wochen

Beitrag von marion2711 20.08.07 - 12:47 Uhr

ich still nicht mehr. sie hatte gestern um 7 und so gegen 9 hunger, danach hat sie noch etwas gequengelt und ist dann wahrscheinlich vor lauter quengel-erschöpfung eingeschlafen.
dafür schläft sie aber nicht gleich weiter, wenn sie nachts hunger hat. mit füttern dauert das schon meist so 2 stunden, bis ich sie wieder ins bett legen kann. da hats du gut, dass deine motte gleich wieder einschläft. :-)

lg

marion

Beitrag von tigerente0304 20.08.07 - 12:21 Uhr

Hey, meinen Glückwunsch!
Meine Tochter hat das bislang einmal geschafft, ist heute genau 8 Wochen auf der großen Welt! Danach leider nimmer! Sie braucht scheinbar noch ein bisschen Zeit, die ich ihr gerne gebe! Meine Süße weiß scheinbar noch nicht, wie einfach das geht ;-)

Ich drück Dir ganz feste die Daumen, dass Carina es weiterhin so gut mit Dir meint!!!

Alles Liebe,
Jule mit Emily-Bo (8 Wochen)
#herzlich

Beitrag von marion2711 20.08.07 - 12:49 Uhr

Ich war auch völlig perplex, als sie um 7:45 Uhr das Weinen angefangen hat. Hätte nie gedacht, dass es schon so spät ist.
Ich freu mich drüber, weiß aber auch, dass das wohl heut Nacht wieder anders sein wird. :-) Aber das macht mir nix weiter aus. Hab mich eh schon dran gewöhnt, seltenst länger als 4 Stunden zu schlafen. :-)

LG

Marion

Beitrag von tigerente0304 20.08.07 - 12:54 Uhr

Geht mir genauso!! Unsere Zwerge werden das schon noch in den Griff bekommen! Vielleicht war das ja bei Deiner Kleinen der Startschuss und sie kann das gleich!!
Wie gesagt, ich drück ganz ganz feste die Daumen!!!
#herzlich#klee

Beitrag von marion2711 20.08.07 - 13:10 Uhr

hihi!
danke! wird werden.
aber nachdem sie jetzt schon wieder seit 10 uhr schläft, glaub ich da noch nicht dran. denn irgendwann hat sie bestimmt hunger. ich richte mich schonmal auf ne längere nacht ein.... :-)

Beitrag von electra86 20.08.07 - 13:51 Uhr

Bin gaaaaaaaaaaaaanz neidisch #schmoll! Will auch #schmoll!!!!!!!
Mein kleiner kommt alle 3 Stunden #heul!
Verrat mir doch mal das Geheimrezept...BITTE ;-)!

Noah Joel (*29.7.07)

mit seiner gaaaaanz müden Mami Steffi#gaehn

Beitrag von marion2711 20.08.07 - 16:00 Uhr

Ich hab da leider kein Geheimrezept, sonst hätt ich das schon ab der 1. Nacht angewandt. :-)
Stillst Du denn? Als ich noch gestillt hab, kam Carina auch öfter. Jetzt mit Flasche pendelt sich das so gaaaanz, gaaaanz langsam ein.

Marion, die heute fit und ausgeschlafen ist, mit Carina *19.07.07