ab wann Bergfest?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cateye 20.08.07 - 11:36 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

sagt mal, wann hat man eigentlich Bergfest?#freu
Wenn man in der 20. SSW (19+0) oder in der 21. SSW (20+0) ist?#kratz

LG Maria mit Marvin (22 Monate) und Baby inside (19. SSW):-)

Beitrag von noblesse-oblige 20.08.07 - 11:38 Uhr

Wenn du 20 Wochen hinter dir hast, also ab der 21. SSW (20+0)

LG Lena

Beitrag von cateye 20.08.07 - 11:44 Uhr

Hallo Lena,

danke für deine Antwort. ;-)
Hab mich nämlich schon gewundert, dass eine hier heute ihr Bergfest feiert, obwohl sie in der 20. SSW ist. ;-)

Ok, dann warte ich halt noch bis nächste Woche Donnerstag. ;-)

LG Maria mit Marvin (22 Monate) und Baby inside (19. SSW)

Beitrag von engelchencaro 20.08.07 - 11:38 Uhr

Hallo Maria!

Bei 20+0... Musst also leider noch ein bisschen warten :-(

LG Caro mit Zwergi (20+2) inside

Beitrag von sosch1976 20.08.07 - 11:39 Uhr

Huhu Caro,
wir haben den selben ET#freu

LG Sonja mit Püppi, auch 20+2

Beitrag von cateye 20.08.07 - 11:45 Uhr

Hallo Caro,

kein Problem ist dann ja auch schon nächste Woche Donnerstag. ;-)

LG Maria mit Marvin (22 Monate) und Baby inside (19. SSW)

Beitrag von sosch1976 20.08.07 - 11:38 Uhr

20+0 #freu
Dann hast Du 140 Tage geschafft und 140 Tage liegen noch vor Dir.

LG Sonja mit Püppi 21.SSW
Wir hatten am Samstag Bergfest:-)

Beitrag von cateye 20.08.07 - 11:46 Uhr

Hallo Sonja,

du hast ja soooo recht. Das hätte ich mir auch selber ausrechnen können. :-p#hicks

Ok, dann halt erst nächsten Donnerstag. ;-)
Aber bis dahin ist ja auch nicht mehr lange. #freu

LG Maria mit Marvin (22 Monate) und Baby inside (19. SSW)

Beitrag von baby-nr.4 20.08.07 - 12:08 Uhr

Hallo,

bitte entschuldigt die frage, aber was ist Bergfest??? #kratz
Habe ich ja noch nie gehört und bekomme mein viertes Kind!!!
Aus welcher gegend kommt ihr und was wird beim Bergfest gemacht???
Das interessiert mich jetzt ;-)

LG

Beitrag von cateye 20.08.07 - 12:25 Uhr

Hallo,

Bergfest wird die Halbzeit genannt. ;-)
Wird natürlich nur im Übertragenen sinne gefeiert. :-)

LG Maria mit Marvin (22 Monate) und Baby inside (19. SSW)

Beitrag von barbarella1971 20.08.07 - 12:11 Uhr

Hallo Maria,
eigentlich müsste man sogar noch eine Woche warten, da die eigentliche Schwangerschaft ja erst mit dem Eisprung beginnt und 38 und nicht 40 Wochen dauert...
Ich werde meine "Bergfeste" im Sinn von "überm Berg sein" zu folgenden Zeitpunkten still feiern, da ich eine Liegeschwangerschaft wegen Blutungen (Hämatom) habe:
- 21. SSW Wehenhemmer wäre möglich (hatte Wehen in der 18. SSW)
- 24. SSW frühestmögliche Woche, in der ein Frühchen Überlebensschanchen hat (mit schweren Folgeschäden ist zu rechnen)
- 27. SSW 90% Chance, dass ein Frühchen ohne grössere Folgeschäden überlebt
- 34. SSW Frühchen könnte vermutlich ohne Beatmung überleben (Lunge reif)

Liebe Grüsse, Barbara (heute 19+0)

Beitrag von strawunzel 20.08.07 - 12:26 Uhr

Hallo Barbara,

ich wünsche Dir für Deine Schwangerschaft alles alles Gute! Du hast noch eine lange Zeit vor Dir, die Du leider im Liegen verbringen musst. Ich wünsche Dir dafür ganz viel Geduld, Ruhe und jede Menge Bücher, die Du in dieser Zeit lesen kannst! Und vor allem dass Du in ca. 20 Wochen Dein Baby gesund in den Armen halten kannst!

Danke für die Info bezüglich Überlebenschancen! Ich bin jetzt in der 26. SSW und ab Donnerstag in der 27. SSW und denke immer wieder daran was wohl wäre wenn ich eine Frühgeburt hätte und inwieweit das Baby Überlebenschancen ohne große Schädigungen hätte.

Alles Liebe und Gute!
Strawunzel
Strawunzel

Beitrag von cateye 20.08.07 - 12:28 Uhr

Hallo Barbara,

stimmt, wenn man es so rechnet ist es wirklich später. :-)

Tut mir leid, dass du schon so früh mit Problemem zu kämpfen hast. :-(

Deine Daten, an denen du "feierst" sind auch nicht schlecht gerechnet. Ich drück dir die Daumen, dass du es noch bis zum Schluss gut aushältst und dein Baby sich nicht zu früh auf den Weg macht. :-)

LG Maria mit Marvin (22 Monate) und Baby inside (19. SSW)