Wer hilft mir?? Harry Potter....

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von kajsa 20.08.07 - 12:08 Uhr

Hallo alle zusammen,
ich bin eigentlich mehr im Baby Forum unterwegs, aber jetzt brauche ich mal Eure Hilfe! ;-)
Ende Oktober kommt ja (bekanntermaßen) der neue Harry Potter in unsere Läden. Ich habe bis jetzt alle Teile gelesen, habe aber schone eine Menge (wichtiger?!) Sachen bereits wieder vergessen. Ich möchte nicht alle Teile nochmals lesen bis dahin, würd ich gar nicht schaffen, weil 10 Monate altes #baby
Meine Frage: Wer von Euch kann mir einen Überblick / eine Zusammenfassung geben von allen Dingen die passiert sind in den vorangegangen Büchern??? Oder vielleicht hat jemand einen Link, der mir helfen kann?

#danke schon mal für Eure Antworten
viele Grüße
Katrin (die sich sehr auf den neuen Potter freut #huepf)

Beitrag von anita_kids 20.08.07 - 14:22 Uhr

hallo,

ich hatte das gleiche problem wie du, vorallem nachdem ich den fünften im kino gesehen hatte, ist mir aufgefallen, dass ich echt viel vergessen habe, und ich hab mich wieder ans lesen gemacht, und es findet sich mehr zeit, als man glauben mag, wenn man unbedingt weiterlesen will ;-)

alle sechs bände (bin selbst grad erst im fünften, aus dem sechsten weis ich eh nur noch eins #hicks) hier in *kurzfassung* niederzutippen finde ich fast unmöglich #schwitz

lg anita

Beitrag von kajsa 20.08.07 - 18:16 Uhr

Hi Anita,
ja das stimmt wohl. Ich werde auf der HP Fanpage mal schauen vielleicht gibt es da was.. :-D
Ganz liebe Grüße
Katrin

Beitrag von schnani23 20.08.07 - 17:33 Uhr

Hi,

www.hp-fc.de

ist eine Fanseite. ist sehr süß gemacht. und dort kann man dir bestimmt weiterhelfen. bin selbst dort auch registriert :-D

lg schnani23

Beitrag von kajsa 20.08.07 - 18:17 Uhr

Hey,
#danke Schnani ich werde da jetzt mal vorbeischauen.

Liebe Grüße KAtrin

Beitrag von urmel1984 20.08.07 - 19:13 Uhr

Hallo Du

Ist recht schwierig alles zusammen zu fassen was in den letzten 6 Hogwarts Jahren passiert ist:

Schuljahr 1 ( Und der Stein der Weißen ) erkennt Harry, dass er ein Zauberer ist und kämpft gegen Professor Quirell ( hoff es ist richtig geschrieben ). Der, dem Voldemort am Kopf raushängt. Er erfährt, dass Voldemort seine Eltern mit dem Avada Kadavra Fluch ermordet hat.
Er wollte auch Harry töten, aber das ging nicht weil seine Mutter sich mit ihrer Liebe für ihn opferte.

Schuljahr 2: ( Kammer des Schreckens ) Durch das Tagebuch welches in die Hände von Ginny Weasley gelangt ( Lucius Malfoy schmuggelt es mit ihren Schulbüchern in die Schule ) öffnet Voldemort die Kammer des Schreckens. Man erfährt, dass Voldemort ( Tom Vorlost Riddle ) der letzte lebende Erbe Slytherins ist. Harry befreit den Hauself Dobby mit Kleidung aus der Familie Malfoy.

Teil 3 ( Der Gefangene von Askaban ) : Harry glaubt den Verräter seiner Eltern gefunden zu haben. Sirius Black. Dieser entpuppt sich als Animagus ( Hund ) und als gutherziger Patenonkel und bester Freund von Harrys Vater James.
Harry wird von Lupin ( einem Werwolf ) und ebenfalls Freund von James Potter unterrichtet und wird von Dementoren angegriffen.
Verräter war die Ratte Krätze ( Ron´s Ratte ) Peter Pettingrew ( hoffe auch der Name ist richtig ). Peter wird auch Wurmschwanz genannt und steht in in den Diensten des dunklen Lords.

Teil 4 ( Der Feuerkelch ): Harry wird unterrichtet von Mad Eye Moody. Der Lehrer ist in Wirklichkeit ein Todesser der sich anhand von Vielsafttrank in den entführten Moody verwandelt. Harry wird Champion beim Trimagischen Turnier und kämpft gegen Drachen, muss Ron aus dem See befreien und wird durch einen Portschlüssel bei der dritten Aufgabe ( ein Labyrinth ) auf den Friedhof befördert wo Voldemorts Vater begraben wird. Hier stirbt Cedric. Ein weiterer Teilnehmer des Turniers und Freund/Schulkamerad von Harry.
Harry wird wieder antastbar durch Voldemort. Der Bann der Liebe den Lily ihrem Sohn mit ihrer Opferung gegeben habt ist aufgelöst in dem Voldemort wieder menschliche Gestalt annimmt.

Teil 5 ( Orden des Phönix ): Die Gegner Voldemorts lassen den Orden des Phönix wieder auferstehen. Sirius stirbt im Ministerium auf tragische Weise. Voldemort will die Prophezeiung haben über ihn und Harry. Sie zerbricht und Harry hört sie durch Dumbledore.
Keiner kann leben solange der andere lebt.

Teil 6 der Halbblutprinz Dumbledore stirbt durch Snapes Hand. Snape ist der Halblutprinz. Es kommt heraus, dass Voldemort seine Seele in 7 Teile geteilt hat damit er unsterblich wird.
Harrys Aufgabe ist nun die Teile zu zerstoeren. Er kommt nach langem hin und her mit Ginnz zusammen aber trennt sich wieder aus Angst Voldemort koennte ihr was tun.
Auch Ron und Hermine naehern sich etwas an. Desweiteren kommen einige Dinge aus Voldemorts Kindheit zu Tage.
Der erste Teil von Voldemorts Seele war das Tagebuch aus Teil 2.

Sooo, das war nun aber gaaanz grob aber immerhin.

Gruss

Jasmin

Beitrag von kajsa 20.08.07 - 21:36 Uhr

Hi Jasmin,
vielen vielen Dank!! #freu
Das ist doch schon mal ein Überblick. Am liebsten hätte ich natürlich einen wo jede wichtige Person genannt wird, mit allen Dingen die er in den 6 Teilen veranstaltet hat :-p
Hoffe ich versteh beim 7. Teil nicht nur "Bahnhof" aber einiges fällt mir bestimmt auch beim Lesen wieder ein.

Viele liebe Grüße
Katrin

PS: Alles Gute für Dich und Deine Mini-Mäuse ;-)

Beitrag von urmel1984 20.08.07 - 22:56 Uhr

Hi Katrin

Hast Glück im Unglück. Ich lese gerade alle Bände nochmal eben weil ja im Oktober das nächste Band kommt.

Wie meinst du den Satz?

"Am liebsten hätte ich natürlich einen wo jede wichtige Person genannt wird, mit allen Dingen die er in den 6 Teilen veranstaltet hat" ???

Wer mit wem? Gern kann ich dir weiterhelfen.

Willst einen ausführlichen Überblick aus Band 6? Kann ich gern machen, kein Thema.

Danke für die guten Wünsche. Hast aber auch eine süße Tochter. Wir haben auch eine kleine Marie ( aber nur mit Zweitnamen ;-) )

Beitrag von kajsa 21.08.07 - 21:12 Uhr

Hallo Jasmin,
war eigentlich eher "scherzig" gemeint, weil ich ja weiß dass das nicht möglich ist, dafür sind die Bände einfach zu umfangreich.
Aber wer mit wem und was wann passiert wäre echt toll. Würde gerne auch alle Bände nochmal lesen, ich denk wirklich dass ich es nicht hinkriege bis Ende Oktober und will ja auch einer der ersten sein die das neue Buch liest #cool
Also wenn Du Zeit und Lust hast kannst Du mir gerne alles Wissenwerte aufschreiben.

Wie heißt denn Deine kleine Marie noch?
Kannst mich auch gerne über VK anschreiben.
Viele liebe Grüße und einen schönen Abend
Katrin (die heut auch ganz fertig ist vom Babyschwimmen #gaehn)