peinlich

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von schäme mich 20.08.07 - 12:14 Uhr

Hallo habe mal ne frage.
mein mann und ich hatte gestern wieder tollen sex aber das peinliche is das ich nach dem orgasmus anfieg zu weinen #hicks und ich weis nicht warum ich hatte keine schmerzen oder so. Hatte das auch mal einer von euch oder kennt ihr jemand der das mal hatte.
Macht bitte keine witze is ernst gemeint.

LG

Beitrag von toffifee007 20.08.07 - 12:19 Uhr

Hallo!

Warum ist dir das peinlich?
Ist mir schon des öfteren passiert.. Das sind viele Emotionen, die sich in dem Moment entladen. Is doch schön. #herzlich

LG,
Ina

Beitrag von schäme mich 20.08.07 - 12:25 Uhr

Ich kenne so was nicht hatte das noch nie meinem mann hat es ja auch irgendwie gefallen habe ich das gefühl aber ich kam mir blöd vor.
Er dachte am anfang er hat mir weh getan aber als ich ihm sagte was es war hat er gegrinst.
Aber da bin ich beruigt das ich das nicht alleine habe.
Danke für deine antwort.

LG

Beitrag von fr.antje 20.08.07 - 12:21 Uhr

Hallo!

Ist mir auch schonmal passiert!#augen Den Gefuehlsausbruch kann ich bis heute nicht erklaeren.#kratz

Aber den Blick meines Freundes damals werde ich auch nie vergessen.#schock Der hat echt gedacht, ich haette 'n Dachschaden.

#freu#heul#freu#heul#freu#heul

LG
;-)Katharina

Beitrag von lbeater01 20.08.07 - 12:21 Uhr

Hey.

So gehts mir auch manchmal. Hat bei mir ab und zu andere Ursachen (fühle mich dann eklig weiß aber nicht woran das liegt) aber oft muss ich weinen weil ich dann einfach so glücklich bin und mich einfach gut fühle. Auch ein bisschen sentimental.

Was hattest du denn für Gefühle dabei? Ging es dir schlecht oder hast du dich einfach befreit gefühlt? Weiß nciht wie ich das richtig beschreiben soll.

Aber peinlich muss dir das auf keinen Fall sein.
Dein Mann war bestimmt etwas verdutzt? So wie du auch? Mein Freund kennt das mittlerweile und wenn ich weine und ein lächeln auf den Lippen habe dann weiß er was lso ist und sagt dann: Ich liebe dich auch!! #freu

Total schön, innig und vertraut.

Mach dir keinen Kopf, es geht auch anderen so.

LG
Janina

Beitrag von schäme mich 20.08.07 - 12:28 Uhr

Keine ahnung was ich gefühlt habe ich glaube garnichts ich musste auch lachen das muss ja ausgesehn haben geheult und gelacht#kratz.
Aber fühle mich schon besser das nicht nur ich so was habe#freu.

Beitrag von lbeater01 20.08.07 - 12:42 Uhr

Naja sind halt viele Emotionen die da hoch kommen, da kann sowas schon mal passieren. Ich finde das schön. Hab das auch nur bei meinem jetzigen Partner. Davor noch nie. Geweint vor Glück. #freu
Genieß es

LG

Beitrag von magicyellow 20.08.07 - 12:25 Uhr

#sonne Hallo,das hatte ich zwar noch nie,
aber ich würde sagen das sind die Hormone die da dann gerade mal verrückt spielen,mach Dir keinen Kopf und geniese den tollen #sex .Ciao.

Beitrag von wilma141 20.08.07 - 12:44 Uhr

hi

och,da mache dir mal keinen kopf.... sondern geniesse den moment.:-)

ich habe das sehr oft und mein schatz auch.... oft weinen wir sogar gleichzeitig.... vor glück.#freu
die hormone/gefühle spielen halt manchmal bissl verrückt.:-)
es kommt auch ab und zu mal vor das wir hinterher voll lachen und rumalbern.

lg wilma

Beitrag von schäme mich 20.08.07 - 16:03 Uhr

Ich musste auch im nach hinein lachen mein mann kannte das auch nicht deswegen wollte ich mal hir nach fragen ob es auch andere leute gibt die das haben oder passiert.
Wir haben auch schon zusammen geweint aber halt nicht beim sex ich fand das ungewönlich.
Danke für deine antwort

LG

Beitrag von zoora2812 20.08.07 - 19:10 Uhr

Hatte ich auch schon mal.
Aber nur bei meinem jetztigen Ehemann.
Ich finde es ist ein Zeichen der absoluten Emotionen, ich habe mich dabei auch doof gefühlt, mein Menne (damals noch Freund) wusste garnicht warum ich weine.
Aber es war, weil ich soooo glücklich war in diesem Moment und so emotional geladen, oder wie man das ausdrücken soll.

Kann ich dann auch nicht unterdrücken.

Bis jetzt hatte ich es 2-3 mal.

LG Jennifer

Beitrag von lilaschuh 21.08.07 - 02:47 Uhr

ich wäre bestimmt überwältigt,wenn meine freundin nach dem sex vor glück anfängt zu weinen.

daran ist nichts peinlich.