Fensterputzen - kann man da jeden Essig nehmen?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von curlysue1 20.08.07 - 12:15 Uhr

Hallo,

mich würde mal interessieren welchen Essig man zum Fensterputzen nehmen soll#kratz?

LG
curly#danke

Beitrag von pipilotta20 20.08.07 - 13:21 Uhr

Hi

Ich nehm den Surig Essigessenz . Da brauch man nicht soviel von nen guten Schuss in ein Eimer mit lauwarmen Wasser.


L.g pipilotta20#stern#stern#stern ssw 6+1 #ei

Beitrag von maischnuppe 20.08.07 - 14:40 Uhr

Nimm bloss keinen Knoblauchessig#schock
Schelmisch grinsende Grüsse
Schnuppi

Beitrag von tinalein123 20.08.07 - 17:48 Uhr

[ironie an] Für meine Fenster nur das Beste - also echten Balsamico aus Modena, aber nur den richtig teuren! [ironie aus]


Für die Fenster reicht, wie oben schon gesagt, Essigessenz oder eben ein ganz einfacher weißer Essig, das billigste vom billigen.

Beitrag von curlysue1 21.08.07 - 07:52 Uhr

#danke

#herzlich Curly

Beitrag von judith81 23.08.07 - 19:59 Uhr

Hallo,
wieso überhaupt Essig? Ich nehm immer Pril - funktioniert einwandfrei.