Ist Mumu vor NMT eher.....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von batzischatzi 20.08.07 - 12:40 Uhr

.... fest und trocken, oder weich und offen?

Hab noch ca. 4-5 Tage bis zum NMT und laufe fast aus...

- Zervix eher weiß-klumpig-cremig...

Eher SS-Anzeichen, oder Mens?

Danke für Eure Antworten,
die Batzi#liebdrueck#bla

Beitrag von joyce71 20.08.07 - 12:47 Uhr

die Frage hatte ch Wochenende auch gefragt und da hab ich die Antwort bekommen viel zervix=Mens,kein Zervix=schwanger.
Bei mir war das auch so das ich milchigen zervix hatte und heute :-[,Mens.
Besonders wenn der Zervix spinnbar ist kann man sich auf Mens einstellen.




Gruß Joyce

Beitrag von maycely 20.08.07 - 12:53 Uhr

huhu,
ich denke, dass kann man so gar nicht verallgmeinern.
es kann von frau zu frau und genauso von zyklus zu zyklus verschieden sein.
ich hatte diesmal null zervix, eher ein sehr trockenes gefühl, einen geschlossen mumu, sogar eine ständig steigende temp. vor NMT und dennoch kam die mens mit voller wucht...
auf all das sollte man so viel nicht geben;-)!
viel#klee und lg

Beitrag von batzischatzi 20.08.07 - 12:55 Uhr

Ganz lieben dank,

dann hilft wirklich nur abwarten...

Ich führe keine Tempikurven mehr... Ich gehör schon eher
zu den alten Hasen hier die schon länger versuchen SS zu werden..

Aber meine Devise heißt weiterhin, #cool bleiben

GLG,
Batzi

Beitrag von batzischatzi 20.08.07 - 12:53 Uhr

Hallo Joyce,

mein Zervix ist aber eher dick und nicht flüssig...

Naja, dann hilft wohl eh nur, Abwarten und Tee trinken...

Danke Dir,
LG Batzi;-)