Wieso schlafen einem Hände etc. aufeinmal ein??ssw38

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von meryem_87 20.08.07 - 13:14 Uhr

huhu ihr lieben...

also bis jetzt habe ich ja nur mal hier so ne Threads gelesen und dachte nicht das ich mal selbst davon betroffen sein werde...

aber gestern vor dem einschlafen,auf einmal schlief meine linke hand finger für finger ein...dann war das weg,dann ist meine oberlippe eingeschlafen,dann mein kiefer und meine zunge...es hat sich richtig gezogen....

ich hatte schon angst,das ich gelämt werde ...ohne sch***weil ich das nicht kenne...

wieso passiert denn sowas auf einmal??

lg
meryem ssw38

Beitrag von amely_09 20.08.07 - 13:20 Uhr

Hallo Meryem,

Ich hab auch seit einigen Wochen arge Probleme mit meinen Händen. Dauernd schlafen sie ein, egal in welcher Position ich sie halte. Hab aber auch SEHR VIEL Wasser in den Händen und Beinen/Füßen.

Wir lagern eben, gerade zum Ende hin, durch die Hormone sehr viel Flüssigkeit im Gewebe ein. Und das drückt dann auf die Nerven - und führt zum "eingeschlafenen" Gefühl.

Soll alles nach der Geburt auch wieder verschwinden! :-)

lg,

Amely (39.SSW)

Beitrag von supermutti8 20.08.07 - 13:29 Uhr

Hi,ist das wirklich "erst zum Ende hin" so?? Ich bin jetzt grad 30.SSW und mit gehts schon 2 wochen so,das immer wieder beine,Pobacken,Hände oder Arme einschlafen #kratz

Wird das noch schlimmer?? Weiß ja schon kaum noch wie ich liegen oder sitzen soll #schock
Hab aber kein Problem mit zuviel Wassereinlagerungen #gruebel

Gruß Annett +#ei 30.SSW

Beitrag von amely_09 20.08.07 - 13:43 Uhr

hallo annett,

das mit dem richtig dollen wasser in händen und füßen hat bei mir erst vor ein paar wochen angefangen - probleme mit einschlafenden armen und händen hatte ich aber auch schon länger.

allerdings mehr in der nacht. jetzt ist es so, daß ich ganz ruhig und normal sitzen kann, und plötzlich sind die hände taub.... #augen

am computer tippen geht z.b. überhaupt nicht lange. und das ist wirklich erst seit ein paar wochen so schlimm....

meine hände wurden von meiner mama gestern morgen liebevoll als "pranken" bezeichnet. #schmoll sind schon ganz schön geschwollen, kann die finger gar nicht mehr ganz beugen. schon sehr merkwürdig, was so mit einem passiert.

ich drück dir die daumen, daß es bei dir nicht so arg wird mit der taubheit!!!

lg,

amely