Ständig harter Bauch und mensartige Schmerzen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von devilsbride88 20.08.07 - 13:34 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich hab zur Zeit bei jeder kleinen Anstrenung einen harten bauch und auch öfter mal mens artige Schmerzen.

Was kann das sein und muss ich mir sorgen machen??

Hoffe auf liebe Antworten!

LG Sarah (31.SSW)

Beitrag von supergirl1 20.08.07 - 13:39 Uhr

Hallo Sarah,

ich bin in Ende 33. Woche und mir geht es seit gestern so wie Dir. Ich tippe mal darauf, dass es Senkwehen sind und der Bauch sich nach unten verschiebt.

Ich hab morgen sowieso Vorsorge beim FA und werd es dann abklären.

Schon Dich und leg die Beine hoch, das hat mir geholfen das Hartwerden des Bauches etwas zu unterdrücken.

Solltest Du keine Ruhe finden, dann ruf doch bei Deinem FA an und frag ob Du vorbeikommen kannst.

Alles Liebe.

Carina

Beitrag von lotte30 20.08.07 - 13:41 Uhr

Hi Sarah,

das hab ich auch schon seit der 25./26. Woche cirka! Echt nervig! Ich hab oft tagelang n harten, schmerzenden Bauch - klar, kommt von zu viel Belastung! Man müsste sich auf jeden Fall dann schonen! In die Wanne gehen oder mit ner Wärmflasche etwas wärmen, LIEGEN! Das ist bei mir allerdings zurzeit nicht drin, da ich schon ein Kleinkind habe und genug umme Ohren!! Ich kann dir also auch nur raten - schon dich dann!!#tasse

Gute Besserung!!

LG von Lotte#blume (35.SSW)