Ich darf jetzt auch hier sein :-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von luna30 20.08.07 - 13:35 Uhr

Hallo,

nach 3 positiven Schwangerschaftstests und heute früh Besuch beim FA bin ich wirklich schwanger!!
Ich freue mich so sehr auf unser erstes Baby und hoffe, dass alles gut geht!
Auf dem US heute hat man nur einen Minipunkt, also fast nix, gesehen. Die GMS ist bei 1,4cm und ich hoffe, das reicht??

Hab noch eine Frage an Euch: Mein ES war diesen Zyklus rechts und ich habe ihn sehr stark gemerkt. Seit 3 Tagen hab ich nicht nur ab und zu diesen typischen Mensschmerz, sondern auf der rechten Seite in Höhe des Beckenknochen so ein drücken. Ist das normal??

Was hattet Ihr für Anzeichen?

Habt Ihr sonst noch Tipps für mich was Tees, Ernährung etc angeht? Der FA heute war Vertretung von meinem und hat mir nicht so gefallen....

Viele liebe Grüße

Luna

Beitrag von anjulia 20.08.07 - 13:40 Uhr

hi luna!
herzlichen glückwunsch :-) zur schwangerschaft! ist ein super gefühl ... :-D
Wieviel Gebärmutterschleimhaut genau man braucht, weiß ich leider nicht, aber der Arzt hätte sicher gesagt, wenn etwas nicht stimmt.
Das Stechen rechts hatte ich auch, bei mir war es der follikel, aus dem das ei gesprungen war, das hat als corpus luteum (gelbkörper) noch eine weile geziept.
wenn es stärker wird, würde ich auf jeden fall nochmal nachschauen lassen. aber wenn man schon eine fruchthöhle in der gebärmutter gesehen hat, sollte eigentlich nix schiefgehen.
lg und viel glück
anjulia #blume

Beitrag von luna30 20.08.07 - 13:58 Uhr

Ja, ich bin sooo glücklich, vor allem weil es im 2.ÜZ schon geklappt hat. Bin 35 und hatte mich auf eine längere Zeit des Übens eingestellt. Umso glücklicher bin ich jetzt!!

Puh, da bin ich froh, dass Du das Stechen auch hattest. Der Arzt hat vorhin auch irgendwas vom Gelbkörper gesagt. Aber das es eine Vertretungspraxis war, die ungefähr von 1960 eingerichtet war, wollte ich da nicht lange bleiben und zu viele Fragen stellen...

Der Schmerz ist überhaupt nicht schlimm, so ein Gefühl wie er kurz vorm ES war. Aber ich mach mir halt gleich Sorgen, weil ich mir so sehr wünsche, dass alles gut geht!

Trinkst du Tees, Magnesium oder irgendwas, was einer Schwangerschaft gut tut?

LG und Dir auch alles Gute!!!

Luna