Hilfe total von Insektenstichen zerbissen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von puschl 20.08.07 - 13:37 Uhr

Hallo,

Meine Maus (10 Monate) ist total von Insektenstichen zerbissen
:-(#heul.
Sie ist total unruhig, weiß jemand wie man Gelsen und sonstige bissige biester vom Zimmer vernhält.
Wenn möglich ohne Chemie wie den Vandalstecker#kratz

#herzlich Dank im vorhinein

LG Barbara und Verena die nur noch#schrei

Beitrag von cls2005 20.08.07 - 13:54 Uhr

Hi Barbara,
manche schwoeren auf eine Tomatenpflanze auf dem Fensterbrett oder Balkon, je nachdem ob Du am Schlafzi eine Fenster oder Balkon hast.
Manche stellen sie auch ziemlich ans Bett.
Habe es selber aber noch nicht ausprobiert,
aber ein Versuch waere es ja wert.
Viel Erfolg
LG, Cls

Ansonsten hilft nur noch Moskitonetz uebers Bettchen
oder/und Netze an die Fenster dran

Beitrag von andythepooh 20.08.07 - 14:03 Uhr

Hallo

ich habe auch gelesen das zitronnen milisse helfen soll einfach übers bett hengen. oder fliegen gitter ans fenser.

gruss Andrea