sehe immer nur septembies dezembies märzies-wo sind denn die APRILIS?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von stern484 20.08.07 - 14:21 Uhr

hallo wollte mal fragen ob im nächsten jahr fast keine aprilkinder geboren werden? #kratz....
also falls es doch noch aprilgebärende gibt....wie geht es euch? am anfang der ss ? habt ihr auch schwindelgefühl, unwohlsein oder denkt immer ihr müsstet brechen? würd mich freuen wenn sich eine werdende mama im april mal meldet zum austausch, klönen .... wäre schön jemanden kennenzulernen der ungefähr gleich gebärt wie ich.... auch gerne über VK!!! gglg,nadine + justin4 + #ei 7ssw (ET 07.04.08)

Beitrag von guapita99 20.08.07 - 14:26 Uhr

#blumeHuhu,

aber wir sind doch hier ;-)

Hör mir nur auf mit Unwohlsein, mir ging es heute Vormittag so dermaßen besch.. #heul

Unterleibsschmerzen, Schweißausbrüche, Sternchen vor den Augen. Und auf einmal - alles wieder weg #freu
Naja, das Ziepen im Bauch ist noch unvermindert da. Und ich könnte wetten, wenn es weg wäre, würde ich mir gleich wieder Sorgen machen ;-)

Ist halt alles noch absolut neu für mich, wir sind das erste Mal #schwanger - bin jetzt 5+1, hab also noch eeewig Zeit mich daran zu gewöhnen.

Bin öfters hier unterwegs, freue mich immer über Kontakt zu anderen werdenden Mamis!

Liebe Grüße und eine schöne Kugelzeit!!!

Beitrag von 04041982 20.08.07 - 14:28 Uhr

HuHu!
Ich bin auch da. Hab am 14.04. ET

Also noch ganz ganz lange hin!
Bin froh wenn das schlechtgefühl und unwohlsein endlich aufhört
Lg Sonja

Beitrag von sunnygirl81 20.08.07 - 14:39 Uhr

Hi! DA hat mein Bruder seinen 30. GEburtstag. Er freut sich schon auf´s feiern, wenn er wenige Tage zuvor das zweite mal Pate werden soll.

LG
#sonnegirl

Beitrag von bera2002 20.08.07 - 14:27 Uhr

Hier ist eine Aprilmami.
ET 09.04.08
Mir is fürchterlich übel. Hab immer Heißhunger und sobald ich was esse, könnte ich....
Bin Dauermüde und meine Beine sind Bleischwer.
Problem is dass ich noch einen #schrei von 8 Monaten hab. Das ist mitunter gar net so einfach. Aber im großen und ganzen isser lieb. Momentan zahnt er dadurch schläft er sehr viel.
Nächsten Montag hab ich wieder US. Bin schon gespannt. Ich hoffe dann das #herzlich zu sehen. Denk aber schon.
Momentan werd ich sehr engmaschig untersucht da ich am 26.06 eine MA mit AS hatte. Bei 8+6. Bin deswegen auch ein ziemlicher Angsthase.
Ansonsten gehts mir gut. Freu mich wenn die ersten 12 Wochen um sind und wenn ich zum ersten mal einen Tritt bekomm.
Hast du das #herzlich schon gesehen?
Hast du auch ein Bauchgefühl was da im April schlüpft?
LG Tina

Beitrag von alex1971 20.08.07 - 14:42 Uhr

Hey.....ich hab auch ET 09.04. und hatte am 01.06. ne FG, also auch Megaangst#hasi, jeder Toilettengang ist ne Qual, weil ich beim Wischen immer genau nachschaue wie das aussieht #schmoll aber hey....lass uns guter Dinge sein, der#wolke schlägt doch nicht zwei mal ein, oder?

Ganz lieben Gruß und#liebdrueck
Alex mit #ei 6+5

Beitrag von bera2002 20.08.07 - 14:55 Uhr

Das stimmt aber gar net so leicht.
Hatte am WE plötzlcih etwas Blut im Slip. Bin dann schnurstracks ins KH. Is aber glücklicherweise nur ein Äderchen geplatzt. Da wirds dir schon Himmelangst.
Aber ich versuch positiv zu denken. Diesmal bleibt mein #ei bei mir.#freu
LG


P.S.Weisst du, warum die Aprilliste so selten erschein, oder überseh ich sie dauernd?

Beitrag von alex1971 20.08.07 - 15:01 Uhr

Eben gruselt es mich etwas wegen den Gemeinsamkeiten.....heute vor einer Woche hab ich Blut gewischt als ich bei meiner Freundin war, bin dann völlig aufgelöst heimgefahren und hab Binden gekauft, weil ich dachte, das wars jetzt und mußte zu Hause feststellen, dass das Blut wohl von "etwas weiter hinten" kam, da scheint mir auch ein Äderchen geplatzt zu sein. Hatte mir zur Kontrolle einen Tampon eingeführt, und der war blütenweiß, da war ich dann beruhigt! Aber das war schon ätzend!:-[
Ich seh die Aprilliste auch selten, na ja, schau mal, wir sind ja auch erst im ersten Viertel, der Rest kommt im Laufe der nächsten Wochen erst :-)
Dir ganz viel Glück und alles Gute, wir sehen uns :-)

Alex

Beitrag von sunnygirl81 20.08.07 - 14:27 Uhr

Hallo!

Kann leicht sein, dass wir gleich gebären, ich hab genau an meinem 27. Geburtstag (5.4.08) ET.
Mir geht es eigentlich ganz gut, nach dem ich herausgefunden habe, was mir die Übelkeit bescherrt. DAs war zum Frühstück mein heißgeliebter Tee und Joghurt mit Müsli. DAs brachte mir immer einen halben Tag Übelkeit. Gott sei dank bin ich genau zum Urlaubsende von meinem Schatz wieder fit, so dass ich mich wieder auf ihn konzentrieren kann.

LG
#sonnegirl

Beitrag von gisela83 20.08.07 - 14:28 Uhr

Hallo,

werde auch eine April-Mami.

Bin jetzt bei 5+6 und habe am Donnerstag meinen 2. Termin beim FA nachdem man beim ersten Termin nur die Fruchthülle gesehen hat.

LG
Gisela

Beitrag von kaddi2212 20.08.07 - 14:30 Uhr

Hallo :-)
Ich bin auch eine Aprilmami, und zwar bin ich in der SSW 7+3 und mein ET ist vorerst noch der 04.04.08. Ich Doofi habe aber heut in der Aufregung über die ersten Herzschläge totla vergessen den FA zu fragen, ob ich mit meiner Rechnung aus dem Internet richtig liege.. #hicks
Also dieses Gefühl des Brechens habe ich auch, ist aber zum Glück noch nicht dazu gekommen. Bei mir ist das haupsächlich morgens und abends.. Was ich noch bemerke ist eine krampfartiges Ziehen im Unterleib und meine Brüste bringen mich um.. Ach und ich habe schon 4Kilo zugenommen :-[
LG Katja

Beitrag von felli1986 20.08.07 - 14:31 Uhr

ach du, hier sond so einige April-Mamis...

Wir hatten heute Mittag schon eine ähnliche Diskussion. Es geht vielen so wie dir. Mir gehts genauso! Das Ziehen in Bauch und Brust kann ich ertragen aber diese Übelkeit ist einfach nur fies!

Wir können nur hoffen dass es bald besser wird aber wenn man mal so die März-Mamis hört denen geht es größtenteils schon besser...

:-)

Beitrag von sunlight83 20.08.07 - 14:34 Uhr

Huhu hier,
hab morgen meinen ersten FA Termin, bin glaub ich 4+5.
Mir gehts gut ,hab ne Tochter von 22 mon wenn ich sie hoch heb dann zieht es ab und zu im Unterleib aber so hab ich noch keine Beschwerden.

Lg Jasmin & Noemi 22mon

Beitrag von lofi 20.08.07 - 14:36 Uhr

Hallöööchen!!

Ich bin auch ein April-Mama #freu
.... glaube hier gibts ganz viele!! Mir geht eigentlich super bis auf dass ich ab und zu Rückenschmerzen habe und es sich manchmal anfühlt, als bekomme ich gleich meine Periode. Aber das nehme ich für das Würmchen gerne in Kauf...

Alles Liebe und Gute! #liebdrueck

Beitrag von stern484 20.08.07 - 14:38 Uhr

ach wie schön!!!!
es gibt sie allso doch....und es geht nicht nur mir so....bei meinem ersten sohn hatte ich wenig beschwerden..und diese ss bringt mich echt zum verzweifeln....
erst blutungen...#heul
dann 4 kg zugenommen....jetzt schon :-(
dann brustspannen....und bhs werden eng ...:-(
diese kotz gefühl...:-(
und ständig schwarz vor augen...#augen
bin so froh wenn die 13 ssw ist und es abnimmt mit dem theater....mensch schwangersein kann doch auch angenehmer sein...;-)
aber es ist sehr schön zu hören...nicht allein mit dem übel zu sein....:-D

Beitrag von sunnygirl81 20.08.07 - 14:48 Uhr

Das mit den Kilos kenn ich auch!
Ich hatte bei meinem Sohn auch eine Traumschwangerschaft. Dieses mal heißt es eben Schwanger mal anders.
Aber mein Schatz möchte eh nur 2 Kinder und so kann ich mich dann leichter von diesem schönen Gefühl leichter trennen.

LG
#sonnegirl

Beitrag von alex1971 20.08.07 - 14:39 Uhr

Noch eine Aprilmama mit ET 09.04.2008 :-)
Mir geht es soweit ganz gut, außer dass ich GLÜHE und ich ständig zum Umfallen müde bin, außerdem schmerzen meine Brüste wie die Hölle und sind schon um einiges gewachsen :-) mein Freund freut sich aber ich mach das wie in der Veltins Werbung : Nur schauen, NICHT anfassen;-)
Schlecht ist mir ganz selten und dann nur kurz, dagegen hilft ne Kleinigkeit essen!
Alles bene soweit, freu mich auf ne schöne Kugelzeit mit Euch :-)

Alex 6+5#ei

Beitrag von steph1977 20.08.07 - 14:46 Uhr

na dann meld ich mich hier doch auch mal....

hab zwar noch keinen wirklichen ET aber laut Rechner hier auf Urbia wäre es der 22.04 ... Ich hoffe allerdings das es eher Richtung Mai geht ;-) da ich selbst auch im April Geburtstag habe und dieser Monat familienbedingt völlig überlaufen ist ;-)

Ist meine 2te Schwangerschaft und außer ein bischen Übelkeit und ziehen im Unterleib gehts mir super... allerdings merke ich das sich so langsam auch Brustmäßig was tut.

Ach so und ich habe schon eine kleine Tochter (Lene wurde im Juni 2 jahre)

Jetzt hoffe ich natürlich das alles Gut geht und wir die ersten 12 Wochen unbeschadet überstehen...

Liebe Grüße Steph

Beitrag von maschm2579 20.08.07 - 14:51 Uhr

Hallo ich bin auch da :-) ET 6.4.08

Mir geht es prächtig. Ich fühle ich super gut u habe keinerlei Beschwerden. Sobald eine leichte Übelkeit aufkommt esse ich etwas u alles ist wieder schön.
Das ziehen im Unterleib ist schon lange wieder weg u das die Brust gewachsen ist, ist meiner Mum gestern aufgefallen #kratz
Klar ein bißl gespannt habe die Oberteile aber spüren tue ich Brusttechnisch nichts...

Am Freitag war ich beim US (6+5) und habe das Herzchen schlagen gesehen. Ein super schönes Erlebnis u ich freue mich jetzt schon riesig auf nächsten Montag wenn es das nächste Bild gibt.

LG Maren #ei 8 SWW

Beitrag von inajk 20.08.07 - 14:55 Uhr

Ich bin auch da :-)
Ist meine 4. SS#schock, erst 2 fruehe Fehlgeburten, dann meine wunderbare Tochter die jetzt 15 Monate alt ist, und jetzt hoffe ich dass es diesmal wieder gutgeht, habe aber natuerlich auch Schiss davor...
Ich fuehle die Mutterbaender ziemlich ziepen, bin muede, fuehle meine Brueste wieder so deutlich wie seit dem Abstillen nicht mehr, und hin und wieder ist mir etwas uebel... aber weniger als das letzte Mal, weswegen ich dann wieder Angst kriege... :-(
Also halten wir uns alle gemeinsam die Daumen, dass es gutgeht :-)
LG
Ina

Beitrag von duggy 20.08.07 - 15:03 Uhr

Huhu, auch ich bin da! Mein Termin ist am 09.04.08!!!#freu Mir ist hauptsächlich morgens übel oder wenn ich bestimmte Lebensmittel nur sehe oder daran denke...aber gebrochen habe ich zum Glück noch nicht.

Musste mir schon einen Schwangerschafts- BH kaufen und Hosen in einer Nummer größer #schock ging aber nicht anders, ich kam in nix mehr rein...! Bei 5+6 konnte man schon das Herzchen schlagen sehen, das war ein unglaublich tolles gefühl. Ist meine erste SS! Schwierig ist auch die bleierne Müdigkeit im Job. Ich hab schon bald keine Ausflüchte oder Erklärungen für mein "Verhalten" schrecklich, wenn man es noch geheim halten muss. Wann gebt ihr es denn so bekannt? Außer meiner Familie weiß es noch keiner. Bin jetzt in 6+5.

Freue mich noch andere Aprillis gefunden zu haben#huepf

Beitrag von horst-maria 20.08.07 - 15:08 Uhr

Huhu, auch ich melde mir zu Wort.
Ich bin auch eine April-Mami. ET ist der 08.04....freuen uns dolle...zumal ich irgendwie so einen siebten Sinn habe, das da nicht nur ein Würmchen "schwimmt". Freitag ist der nächste Termin beim Frauenarzt, bin dolle gespannt.
Ich versuche mich auch in einem Blog..wer Interesse hat, schaut mal in meine Visitenkarte, Link ist hinterlegt.
Ich würde mich freuen von Euch allen mehr zu hören!
Mir geht es übrigens ansich erstaunlich gut..nur meine Arbeitsstelle ansich setzt mir zu...

LG

Beitrag von max101202 20.08.07 - 17:03 Uhr

Hallo Nadine,
ich bin auch eine April-Mama, ET 06.04.08.
Von Übelkeit kann ich Dir ein Lied singen... Letzten Donnerstag hat es mich umgehauen, habe nachmittags mich nur noch übergeben müssen. Auf Arbeit war mir schon schlecht, aber das topte alles bisher dagewesene #schwitz. War dann Freitag erstmal zu Hause und habe mich "erholt". Der Große (4 3/4) war in der Kita und ich lag faul auf der Couch. Ab da ging es besser. Ich habe auch bemerkt, wenn ich was "richtiges" esse (also nicht nur zwischendurch irgendwas aus dem Kühlschrank genommen), sondern so richtig herzhaft, dann geht es mir wesentlich besser. Ich zwinge mich jetzt also dazu, anständig zu essen.
Alle Symptome, die ich in dieser SS habe, hatte ich bei meiner ersten SS nicht. Die lief wie ein Länderspiel, ohne irgendwelche komischen Sachen, so wie Dauermüdigkeit, Übelkeit, Gereiztheit...
Naja, vielleicht wirds ja doch ein Mädchen?!
LG und vielleicht bis bald #blume
Nicole

Beitrag von lisl23 20.08.07 - 18:45 Uhr

Hallo Nadine,

ich hab mich auch schon gefragt, ob ich die einzige bin die im April entbindet.
Schön, dass ich jetzt nicht mehr alleine bin.
Würde mich auch über Kontakte freuen!
Weiß von euch jemand was von der Aprilliste?

Grüße
lisl23