Bitte antworten. Blutung!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hillebu 20.08.07 - 14:46 Uhr

Hallo zusammen!

Ich habe am WE einen SST gemacht, der mir angezeigt hat, dass ich schwanger sein soll. Heute morgen ist allerdings meine Tempi gesunken, ich bin nun so ca. 4-5 Tage überfällig mit der Mens. Heute morgen beim Toilettengang habe ich dann aber doch Blut entdeckt. Bis heute Mittag hat es noch nicht aufgehört, es ist richtig frisches rotes Blut. Ach ja, habe heute morgen dann nochmal einen Test gemacht, der auch wieder schwanger angezeigt hat (habe extra einen digitalen mit direkter Ableseanzeige genommen, damit ich nichts deuteln kann). Habe schon mal was von Blutungen währen der Anfangsphase gehört, aber wieviel Blut ist denn normal.

Wäre wirklich super, wenn mir Leute antworten würden, da ich echt mit den Nerven blank liege. Nach 2 Jahren üben habe ich mich so gefreut endlich einen positiven Test zu haben. Habe leider erst am MI einen Termin beim FA.

Gruß
Heike

Beitrag von sabse2007 20.08.07 - 14:49 Uhr

Hallo Heike,
Du solltest unbedingt zum FA gehen- schnellst möglich!!!
Auch wenn Blutungen nicht schlimmes bedeuten müssen- würde ich sagen ist viel Blut nie ein gutes Zeichen!!!!

Ich wünsch Dir ganz viel #klee #klee das alles gut geht...
LG Sabrina

Beitrag von walybu 20.08.07 - 14:49 Uhr

huhu
Ruf bei deinem FA sag was los ist...dann solltest du direkt hin können und wenn die nein sagen fahr ins KH. Dann weisst du bescheid was los ist.

drück dir die daumen

LG
Waly

Beitrag von schmamo-77 20.08.07 - 14:49 Uhr

Hallo, also die Tempi bleibt nicht unbedingt oben. das war bei mir auch nicht so. Und Blutungen hatte ich auch am Anfang. Allerdings eher SB.

Wenn es dir gar keine Ruhe lässt, dann fahr ins Krankenhaus und lass es überprüfen!!

Viel Glück #liebdrueck

Beitrag von francy2007 20.08.07 - 14:49 Uhr

ruf am besten bei deinem facharzt an und schildere was los ist die können dir am besten sagen was du tun sollst

Beitrag von alex1971 20.08.07 - 14:53 Uhr

Ich würde auch sagen, fahr direkt zum Arzt oder ins Krankenhaus, damit sollte man nicht spaßen!
Viel Glück#liebdrueck

Beitrag von minala 20.08.07 - 14:55 Uhr

Hi

Nur zur Beruhigung aber du solltest das auf jeden Fall anschauen lassen. Es gibt Frauen die auch tortz Schwanger ganz normal ihre Tage bekommen. Zumindest so ganz am Anfang od. die ersten 3 Monate.

Also es muss nichts schlimmes sein.#liebdrueck

Aber zum Arzt gehen würde ich trotzdem sofort!

LG Minala + Wuzel 24+2SSW#baby

Beitrag von mupelino 20.08.07 - 14:55 Uhr

Hallo Heike!
Sei ersteinnmal ganz #liebdrueck - kenne deine beschrieben Situation ein wenig. Bei mir verlief es ähnlich. Dennoch, denke ich dass das bei jeder Frau anders ist und kaum zu vergleichen. Ich hatte am Anfang auch Schmierblutungen. Habe auch von mehreren Seiten gehört, dass das normal sei!
Hat meinen Nerveb bloss nicht viel geholfen - es war sehr schwer für mich - es hiess abwarten, da mein Doc ja eh noch nichts sehen konnte. Er hat aber dann auf mein Drängen hin an mehreren Tagen Blut abgenommen. Vielleicht wäre das für dich auch eine Lösung - obwohl die Tage echt lange dauern, bis man was Genaueres sagen kann!?
Wünsche dir viel Kraft und ein gutes Ende der geschichte!
Liegen Gruss Judith :-D