geburtskarten?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sinali 20.08.07 - 15:05 Uhr

hallo ihr kugelbäuche..
in 4 wochen werde ich meine kleine per ks gebären und irgendwie hinke ich bei meiner planung nach..
ich habe immer noch null ideen was die geburtskarte anbelangt.. will meinen sohn, 2.5 jahre alt, irgendwie miteinbeziehen, weiss aber nicht wie.. hat da jemand süsse und etwas originelle ideen?
bei der gelegenheit, weiss noch jemand ein gutes hochzeitsgeschenk für den bruder? wir haben momentan nicht gerade ein lockeres porte- monnaie und kann mir deshalb nicht gerade viel leisten.. trotzdem möchte ich ein spezielles geschenk für meinen bruder..
herzlichen dank schon mal im voraus
sina 34 ssw

Beitrag von susesissi 20.08.07 - 15:11 Uhr

Hi.
Mach doch ein Foto von dem Neugeborenen und dem Bruder wie er es im Arm hält (mit Hilfe)
Dann kannst du reinschreiben: Ich bin jetzt großer Bruder oder so ähnlich.
Als Hochzeitsgeschenk mit wenig Geld und speziell ist schwierig.....

Liebe Grüße

Suse

Beitrag von sinali 20.08.07 - 15:15 Uhr

danke für deine antwort..
hast du sonstige ideen für das geschenk, wenn man mehr geld zur verfügung hat?

Beitrag von susesissi 20.08.07 - 15:22 Uhr

am liebsten lässt sich das brautpaar ja geld schenken. Eine witzige idee finde ich lauter 1-2 euro münzen in einem riesen eisklotz einzufrieren der während der feier mit kerzen aufgetaut werden muss(auffangschale nicht vergessen)

Beitrag von sinali 20.08.07 - 15:31 Uhr

witzige idee.. wir haben einmal lauter 5 rappen (schweiz) stücke in eine torte aus salzteig eingebacken... und dann wie eine hachzeitstorte dekoriert... sie brauchten stunden bis sie alles aus dem teig gemeisselt hatten...:-p
aber mein bruder kennt die idee schon#schmoll
aber das mit dem eis kann man sich noch überlegen.. danke (so 100- 200 euro sollten eigentlich schon aufzutreiben sein, immerhin heratet er im grossen rahmen..)
lg sina und danke

Beitrag von sobal 20.08.07 - 15:15 Uhr

Bastel doch für deine Bruder eine Fotocollage mit (gemeinsamen) Kinderfotos. Ist sehr persönlich und kostet nicht so viel Geld, dafür aber Zeit.

Beitrag von sinali 20.08.07 - 15:33 Uhr

das wäre ne ganz gut idee, nur leider waren meine eltern nicht gerade fleisig was fotos anbelangt:-(
aber eines könnte ich vergrössern lassen und einrahmen, dazu noch ein bisschen geld... kommt sicher gut an..
danke für die idee
lg sina

Beitrag von kruemel1811 20.08.07 - 15:19 Uhr

Hallo Sina,

in meiner eigenen Geburtsanzeige haben meine Eltern geschrieben:

NAME
geb.:
Größe:
Gewicht:
Besondere Kennzeichen: Glückstrahlende Eltern und eine erwartungsvolle Schwester (wäre bei Euch ja dann wohl Bruder ;-) )

Lieben Gruß
kruemel1811 (noch gaaaaaanz frisch #ei SSW 4+4)

Beitrag von sinali 20.08.07 - 15:26 Uhr

hallo, danke für deine antwort.. meine eltern haben bei mir damals geschrieben:
das bobo (schweizerdeutsch) heisst sina und ich gehe es jetzt mit meinem papa ins spital besuchen..
fand ich auch süss.. nur ich kann ja nicht meine eltern kopieren..
aber deine idee wird sicher genauer überdacht... danke
und alles gute mit deinem kleinen baby-bauch.. meiner hat mittlerweile einen umfang von 110cm#schwitz
lg sina

Beitrag von kawu84 20.08.07 - 15:32 Uhr

Hallo!

Vielleicht könntest du für deinen Bruder ein Fotomosaik machen. Ich habe sowas von meinen Freunden zum Abschied bekommen, als ich die Uni gewechselt habe. Die haben ein Foto von sich machen lassen und haben dann aus ganz vielen Fotos, die während der Unizeit entstanden sind, das Mosaik gemacht. Google doch mal "Fotomosaik" da kriegst du ein kostenloses Programm. Man braucht aber wirklich ne Menge Fotos, aber vielleicht hast du die ja!!!

Lieben Gruß

Katrin und Würmchen 9.SSW

Beitrag von sinali 20.08.07 - 15:37 Uhr

habe nachgeschaut und es sieht wirklich super aus.. nur leider haben meine eltern nicht gerade viele fotos von uns gemacht.. hatten damal nicht genug geld für fotos..
aber danke.. ist eine gute idee für ein geburtstag oder so..
lg sina

Beitrag von gunni123 20.08.07 - 22:08 Uhr

Hallo,

das Programm ist super!!! Guter Tip von Dir! Werde meinem Mann so ein Bild zum Geburtstag schenken!

Viele Grüße,
Stef

Beitrag von cheyenne1407 20.08.07 - 15:39 Uhr

Hallo Sina,

wie wäre es z.B. wenn du die Hände oder Füße deines Sohnes - also des großen auf eine Karte drucken würdest, z.B. mit Fingerfarben - und zwischen die beiden Hände dann eine Kleine oder auch zwei kleine Hände des Babys.

Dann kannst du sowas schreiben wie z.B.: aus zwei Händen zum Unfug anstellen sind jetzt 4 geworden oder so etwas in der Art.

Ist eben noch ausbaufähig.

Wegen des Geschenkes: ich finde Geld schenken immer besonders schön - zum einen freuen sie sich wirklich darüber, denn man kann es ja schön verpacken und sie kaufen sich dann was sie wirklich brauchen.

Ich habe schon viel in der Art verschenkt - für eine Hobbykochfamilie habe ich einen Kräutergarten in einen Spankorb gesetzt und dann lauter Karrotten und Radieschen aus Pappe ausgeschnitten und darauf dann die Euro - Münzen geklebt. Dazu noch den einen oder anderen Scheine - Schmetterling und dann ab damit.

Oder du nimmst ein Brot, schneidest davon einen Keil raus und machst mit den Fingern kleine Löcher in die du dann abwechselnd weiße Speckmäuse ( ähnlich der marschmallows ) udn Geldscheine / Stücke setzt. Dann noch ein Schild dazu von wegen ein paar Mäuse zum Ausgeben und fertig.

Jetzt am Samstag schenke ich jemanden der Heiratet eine Kinderschubkarre voll mit Sand, dazu ein Sieb und einen eimer und im Sand verbuddelt dann den Schatz - das ganze Geld. Das macht aber auch nur Sinn, denn die beiden haben bereits eine Tochter von 1 Jahr, die kann das Sandspielzeug dann weiter verwenden.

ODer du schenkst von einer bekannten Plastikfabrikmarke einen Mozarellateller, füllst den mit Sand und legst blau glitzernde Folie aussenrum. Auf den Sand baust du dann sozusagen eine Pirateninsel - dann eine Schatzkiste in die du das Geld legst und dazu die selbst gebastelte Schatzkarte ( das ist dann die Gratulationskarte )

Du siehst - man kann ganz viel machen - guck mal im Internet nach Geldgeschenken..

Liebe Grüße

britta

Beitrag von sinali 20.08.07 - 15:46 Uhr

boah, sind alles super tolle ideen.. vorallem die mit den mäusen.. werde es wohl genau so machen.. dann ein kinderfoto von meinem bruder und mir und schon ist es auch noch persönlich... danke dir.. und auch mit den händchen vom kleinen, ist einfach und trotzdem speziell...
habe mir schon überlegt meinen sohn den baby bauch anmalen zu lassen und den dannach zu fotografieren.. aber deine idee ist origineller..
danke 1000 mal
lg sina#freu

Beitrag von cheyenne1407 20.08.07 - 15:51 Uhr

Gern geschehen ! Ich bastel halt unheimlich gerne und hab daher immer mal wieder was neues gemacht.

Nichts ist schlimmer als tausendmal das selbe Geschenk zu verschenken!!

Ganz liebe Grüße und viel Spaß auf der Hochzeit!
Britta