8 rote, kleine Punkte auf dem Kopf verteilt und weinerlich....?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von miss.cj 20.08.07 - 16:19 Uhr

Hallo,

Ben (18m.) hat ca. 8 kleine Minipünktchen über den Kopf verteilt (Schläfen, Seite, Hinterkopf) aber nicht am Körper.

Er ist seit dem Mittagsschlaf auch sehr knatschig und hält sich den Kopf. Er hat aber keine Temperatur.

Was kann das sein? Was Beachtenswertes oder doch harmlos?
Kennt das Jemand von Euch?

Lg Conni

Beitrag von leoniemariesmama 20.08.07 - 18:12 Uhr

ich wollte auch grad posten!
leonie hat das auch. ahba ber nicht gezählt. im gesicht verteil.komisch siehts auch.
knatschig ist sie ohne ende und sagt immer aua.
sie hat durchfall un 37,8 grad.
hm... wer weiß was da noch kommt #augen

bin mal auf andere antwoten gespannt.

alles gute #liebdrueck

Beitrag von celia79 20.08.07 - 21:33 Uhr

Hallo Conni,

dass klingt irgendwie nach Windpocken, die sehen zuerst auch nur wie Pickelchen aus und werden sich in den darauffolgenden Tagen erst mit Flüssigkeit füllen. Die ersten 3 Tage tauchen dann schubweise die Pocken auf. Man hat auch schonmal Erkältungssymptome dabei, meistens aber Kopf und Gliederschmerzen und grosse Müdigkeit, Fieber kommt auch.

Warte mal morgen früh ab und ruf Deinen KIA an.

Liebe Grüsse, Celia
mit Hannah (23.12.2004) und #ei 19. Woche

Beitrag von chachali 21.08.07 - 07:32 Uhr

Hast Du Dir mal überlegt ob es einfache Schnakenstiche sein könnten? Meine Kleine hat auch am Kopf 6 Stiche (ungefähr 2mm groß).

Gruß
Chachali#blume