Unterschied Milchbildungstee - Stilltee

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von lucie_neu 20.08.07 - 16:22 Uhr

Sorry, aber weil weiter unten der Tipp kam mit dem Milchbildungstee von Wedela, der nicht zu verwechseln sei mit dem Stilltee...

Wo ist der Unterschied?
Klar, die Zusammensetzung ist anders, im Stilltee ist Verbene drin, im Milchbildungstee Brennessel...

Aber wo ist generell der Unterschied zwischen Stilltee und Milchbildungstee... wenn ich zuwenig Milch habe, was ist dann besser???

lg Lucie mit Emma (8 Monate), die seit 2 Tagen wieder voll gestillt werden will #schwitz

Beitrag von stoepselchen 20.08.07 - 16:43 Uhr

Hi!!
Den unterschied kann ich dir nicht nennen!! SORRY!! Aber wenn du nicht genug Milch hast dann trink Malzbier, das hilft wirklich also bei mir zumindest!!!

Beitrag von cajamarca 20.08.07 - 16:45 Uhr

Stilltee schmeckt gut, fördert wohl auch das Stillen (was immer das auch bedeuten mag - aber so oder ähnlich steht es auf den Packungen :-)) und ist eine angenehme Art, genug Flüssigkeit zu sich zu nehmen.

Milchbildungstee regt die Milchproduktion an und man sollte ihn wirklich nur dann trinken, wenn man zu wenig Milch hat.