Welche Art Schleier tragt ihr?

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von babycherry 20.08.07 - 18:28 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Tja mich beschäftigt grad die Schleierfrage ^^.

schleier zum standesamt oder nicht? ... wir heiraten wie schonmal gesagt nicht kirchlich, sind beide konfessionslos ... könnte man höchstens noch nen freien theologen oder redner nehmen ...

naja back to the schleier ^^ ich mag so standard gedöns wie diese schleierbänder mit kunstblumen dran gar nicht. sollte schon was außergewöhnlicheres sein ^^

was habt ihr für schleier getragen?

so das ihr ne idee habt was ich toll finde:
http://media.redgaloshes.com/01/005874.jpg


gruß

Beitrag von muffin357 20.08.07 - 19:16 Uhr

ui -- der ist ja was besonderes ...

ich würde dir raten, in einem brautmodengeschäft samt kleid einfach die verschiedenen schleier auszuprobieren, denn zum gesicht und kopf und kleid sieht mancher aus dem katalog gut aus udn mancher eben nicht... kommt halt auf den typ drauf an ...

ich war mehr oder weniger standardbeschleiert.... -- fotos siehst du hier:

http://www.hochzeitsforum.de/hochzeitsberichte/17446-muffin357-ist-nun-verheiratet-unsere-traumhochzeit.html#post459703

lg
tanja

Beitrag von babycherry 20.08.07 - 19:41 Uhr

ui ihr saht ja beide echt toll aus! #freu

Beitrag von rosastrampler 20.08.07 - 19:58 Uhr

Hm, ich mag diese spanischen Mantillas auch super gern.
Ich hatte selbst auch eine mit Spitze und über-bodenlang.

Allerdings muss ich sagen, dass mir deine Version gar nicht gefällt. Es sieht etwas bäuerlich aus und ich denke, dass die Spanierinen selbst auch die Schleier nicht so altbacken tragen.
Wenn du bei Pronovias guckst, dann siehst du auch, dass die Models NIE die schleier so weit vorn tragen.
Klar- es muss dir gefallen und es geht nicht darum, was die Mode vorgibt, ich meine nur, dass es einfach altmodisch ist.

Ich finde es schöner, wenn sie nur am Hinterkopf getragen werden, entweder über dem Haarknoten oder darunter.

Wunderschön finde ich den Schleier bei Pronovias _ Modell Laguna. So ähnlich war meiner, auch gesteckt.

Sehr extravagant und total besonders ist die Version Etolia - guck mal auf der Seite pronovias.com unter costura.
Oder auch Loyola.
Naja- das muss aber exakt zum Typ und zum Kleid passen.

Und noch mal: sorry, deine Version mag ich leider nicht. Für mich sieht es nicht modern und besonders aus, sondern sehr altbacken und bäuerlich. Nicht böse gemeint...

Beitrag von babycherry 20.08.07 - 20:14 Uhr

ui da geh ich doch ma kucken ^^ bin für alle tips dankbar :) und keine sorge, warum sollte ich bös sein, kein grund dazu ^^

schon schade das man sich hier offenbar mittlerweile durch das zickenklima gezwungen fühlt sich entschuldigen zu müssen wenn einem was nicht gefällt oder man nen anderen geschmack hat !

ich finds super so! macht die welt viel bunter ;)

Beitrag von rosastrampler 20.08.07 - 20:19 Uhr

#herzlich schön!

dann berichte mal, ob du was gefunden hast: pronovias hat ja super schöne schleier-lösungen!

Beitrag von babycherry 20.08.07 - 21:04 Uhr

ja hab schon schönes gefunden ^^

bei costura model eila & elisios find ich toll!
etolia find ich auch klasse - aber das meinem männe too much ^^

Beitrag von rosastrampler 21.08.07 - 08:30 Uhr

VIEL BESSER!!!!
:-)

so ähnlich war meiner auch, nur dass ich keine Pünktchen im Schleier hatte, sondern Spitzenornamente.

Deine Auswahl gefällt mir SEHR gut!!!

Etolia ist irre modern, aber dafür muss man gemacht sein. Ich bin auch nicht so ein ober-hipper Typ und als Braut schon mal gar nicht! :-)

Beitrag von rosastrampler 21.08.07 - 11:22 Uhr

hm, die sind sehr schlicht...
beim 1. wäre es mir zu viel tüll, der hochsteht.
den 2. finde ich schön.
den 3. nur mit diadem sieht es überhaupt aus, aber ich finde diademe total lächerlich. :-)

also - die mit spitze und am hinterkopf befestigt und bodenlang wie die beiden von pronovias, die du dir ausgeguckt hast, finde ich traumhaft!!!
das ist etwas GANZ besonderes!!!

Beitrag von babycherry 21.08.07 - 12:11 Uhr

ja die find ich ja auch so super - aber mach ich mich da nicht lächerlich aufn standesamt mit?

Beitrag von rosastrampler 21.08.07 - 12:29 Uhr

Puh, also wenn du ein weißes Kleid trägst, dann passt doch ein Schleier dazu.
Lächerlich fände ich eher diese bis in die Stirn gezogene...

Ist das dein Kleid in der VK?
Das ist doch recht "nackig" obenrum, da wäre doch ein Schleier schön, um es etwas zu bedecken und dir damit eine bestimmte Seriösität im STandesamt gibt!? Ich mag nämlich auch keine Stolas (Stolen?) - und ich habe erst EINEN Bolero gesehen, den ich richtig schön fand.

Wie dem auch sei: es ist wichtig, dass du dich wohlfühlst in deiner Kleidung. Wenn du dir lächerlich vorkommst, dann lass es lieber.
Wenn du aber immer gern einen Schleier wolltest, dann wirst du es später bereuen!
Ich habe mich auch gegen meine Mama durchgesetzt- die meinte, mit 2 Kindern trägt man keinen Schleier mehr...
Inzwischen sagte sie selbst (Zitat): Gut, dass du einen Schleier hattest, das sieht doch viel mehr nach Braut aus! ;-)

Und wenn einen Schleier, dann einen schönen! Ich finde die beiden von Pronovias echt toll!!!

Beitrag von babycherry 21.08.07 - 13:17 Uhr

ja ich wollte schon immer nen schleier! und wir werden uns auch nen standesamt mit außenstellen in nem schloß nehmen, wo man direkt auch feiern kann - ich mags gern wenn alles zusammen is und nicht die ganze gesellschaft noch mit dem auto quer durch die stadt muß - insofern denke ich kanns schon bißchen üppiger sein auf nem schloß ^^

ich bin halt auch gerne bißchen kitschig ^^ klassisch, nicht wie nen sahnebaiser *gg*

Beitrag von rosastrampler 21.08.07 - 14:29 Uhr

Ja- ich finde auch, dass eine Braut doch wie eine Braut aussehen sollte.
Ich hatte ein Rembokleid und liebe es. Zwischendurch habe ich mir aber dann doch Gedanken gemacht, ob nicht ein üppigerer Rock toll gewesen wäre.

Im Endeffekt war ich so total glücklich: ein klassisch elegantes Kleid mit tollen Details (Swarovski-Kristallen, Blüten, Tüll und Ketten), sehr figurbetont. Aber ein Spitzen-Schleier bis auf die Erde und länger.
So war ich eine Braut, die genau zu meinem Typ passt!
eben auch etwas kitschig - aber nicht geschmackloses Sahnetuff-Törtchen!
:-)

Doch: wenn du immer einen Schleier wolltest, dann MUSST du einen nehmen!!! Egal, was andere sagen! Sonst wirst du es immer bereuen!

Beitrag von babycherry 21.08.07 - 16:28 Uhr

man du machst mich so neugierig - würd gern wissen wie du ausgesehen hast!!! ^^ das hört sich so wundervoll an!

Beitrag von rosastrampler 21.08.07 - 16:44 Uhr

hab ich übertrieben? :-)

gib mir mal deine Adresse, dann zeige ich mich!
(ich finde die kleinen bildchen in den VKs oft so "ungenügend").

:-)

Beitrag von sunny-jamaica 21.08.07 - 16:33 Uhr

Da werd ich auch total neugierig und würde zu gern ein Foto sehen... ;-):-D

Beitrag von rosastrampler 21.08.07 - 16:46 Uhr

Grins!
Ich habe wohl zu dick aufgetragen, was?

Schreib mir mal deine email, dann zeige ich mich (wie gesagt: die bildchen in den VKs finde ich zu klein um etwas aussagen zu können).

Beitrag von babycherry 21.08.07 - 17:38 Uhr

hab dir über VK geschrieben ^^

Beitrag von rosastrampler 21.08.07 - 19:08 Uhr

danke für die komplimente!#freu

Beitrag von babycherry 21.08.07 - 20:10 Uhr

ehre wem ehre gebührt ! :)

Beitrag von rosastrampler 21.08.07 - 20:57 Uhr

danke danke...
ich bin wirklich sehr geschmeichelt!
;-)

Beitrag von babycherry 21.08.07 - 21:48 Uhr

sry das ich jetzt erst schreib, aber in der zwischenzeit ham wir eine unserer ratten tot im käfig aufgefunden #heul steh grad ein wenig neben mir

Beitrag von rosastrampler 21.08.07 - 22:34 Uhr

oh- das tut mir leid...

Beitrag von babycherry 21.08.07 - 22:41 Uhr

hmm wir ham eigentlich schon mit gerechnet - kam nicht überraschend. sie war in der letzten zeit schon sehr träge und selten aktiv und in den letzten tagen besonders. wir sind aber froh das sie an alterschwäche gestorben ist und nicht leiden mußte wegen krebs oder so, was bei ratten sehr oft is.


aber ich will hier keine traurige stimmung verbreiten!

sag mal, was habt ihr für eheringe? mein freund will unbedingt was besonderes, am liebsten platin usw ... naja dafür muß man erstmal im lotto gewinnen ^^

  • 1
  • 2