Bitte um ehrliche Meinung...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von brinab1980 20.08.07 - 18:36 Uhr

Hallo Mädels,
eigentlich hatte ich mit dem Thema SS für diesen Zyklus schon abgeschlossen, weil meine Tempi extrem gesunken ist. Heute stieg sie plötzlich wieder. Ich muss aber dazu sagen, dass ich leicht erkältet bin (kein Fieber) und gestern gut und gerne 12 Stunden geschlafen habe. Kann es also sein, dass meine Tempi dadurch so beeinflusst wird oder glaubt ihr ich kann tatsächlich noch hoffen? Bin für jede ehrliche Meinung dankbar.

Außerdem hab ich noch eine Frage: Ich lese in letzter Zeit immer wieder zum Thema SS, bzw Anzeichen so Sachen wie "mein ZS sieht ganz nach SS aus" o.ä. Also, wie der ZS beim ES auszusehen hat weiß ich, aber wie muss er denn bei einer SS aussehen???

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=198309&user_id=715651

Gruß Brina

Beitrag von bine0072 20.08.07 - 18:43 Uhr

Hallo Brina,

in einer Frühschwangerschaft gibt es keinen ZS - "keinen" ist übertrieben, aber die Sache ist schon eher trocken. Im weiteren Verlauf der SS ändert sich das allerdings.

Ich denke schon, dass Dein ZB noch Hoffnung lässt...in wie weit Deine Erkältung Deine Temperatur beeinflusst hat, weiß ich nicht.

LG

Bine

Beitrag von carrie23 20.08.07 - 19:13 Uhr

Die Tempi sit ja noch schön oben, also besteht noch Hoffnung, das mit dem ZS ist bei jeder Frau anderst, hab erst vor kurzem Gelesen da hatte eine spinnbaren ZS und ist schwanger also mach dir noch keinen Kopf.

lg carrie