"Zittern", "Vibrieren", "Flattern" im Bauch... ?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jassy-1984 20.08.07 - 18:37 Uhr

So nachdem ich jetzt google und die Suchfunktion so oft genervt hab frag ich doch mal nach...

Schon seit Wochen zittert das Baby im Bauch öfter mal... das ist wie ein vibrieren und nein nicht mit Schluckauf zu verwechseln dazu wäre es in zu ungleichmäßigen Abständen...

Ich hatte auch schon meine FÄ und die Hebamme gefragt, doch die beiden konnten mir nicht weiterhelfen...

Es gab hier schon ein paarmal Beiträge dazu und jedesmal wollte jemand bei seinem FA nachfragen, doch nie kam eine Antwort dazu :-( ...

Weiß jemand was das ist? Habt ihr das auch?! Ich mein ich bin niemand der sich gleich irre machen lässt, wenn etwas nicht zuzuordnen ist, aber man möchte ja doch wissen WAS das Baby da im Bauch tut... :-)

Wär schön, wenn jemand eine Antwort hätte...

Dankeschön

Jasmin (28.ssw)

Beitrag von melly_80 20.08.07 - 18:59 Uhr

Hallo jasmin,

ist das als würd dich was von innen kitzeln?
Ich denk das manchmal das die kleine mit ihren händen irgendwas macht, das das zittern auslöst....

LG melly 30.ssw

Beitrag von juwel 20.08.07 - 19:08 Uhr

Hallo, also ich habe das eigentlich nur. Keine Tritte oder selten nur Tritte. Also seit 2 Wochen ungefähr habe ich nur dieses Zittern und dieses Vibrieren. Soll aber ganz normal sein, hatte meine Mum auch gehabt. Denke das ist nichts zum beunruhigen. Bin jetzt 30.SSw wie gesagt und das habe ich eigentlich nur. Also denke es ist normal..
lieben gruss

juwel

Beitrag von coralynn 20.08.07 - 19:08 Uhr

Hallo Jasmin,

ich habe so ein "zittern" oder ganz leichtes "vibrieren" ab und an direkt unter der Brust, also am Kugelbauchansatz.. weiß auch nicht was es ist, ich denke mal, Baby löst da etwas aus...
LG
Cora

Beitrag von sunjoy 20.08.07 - 19:12 Uhr

Hallo Jasmin,

Das hatte ich heute morgen zum ersten mal und habe mich sogar erschrocken ... Aber wenn ich jetzt so lese, dass es mehrere Leute gibt es, die das haben, dann wird schon in Ordnung sein ;-)

LG sunjoy 32.SSW

Beitrag von kleene1977 20.08.07 - 19:22 Uhr

Hallo Jasmin,

ich kenn das auch und weiß aber leider nicht, woher das kommt.
Ich versuchs immer so zu beschreiben: "ne Katze tritt in eine Pfütze und versucht dann das Wasser wieder loszuwerden"...die schütteln doch dann den Fuß immer so....

Mein Mann hat das auch schon öfter mitbekommen und war ganz erschrocken. Aber ich denk mir immer, solange die Kleine sich weiterhin normal verhält, kann das nix schlimmes sein...

Liebe Grüße Manja mit Annabelle, ET -7

Beitrag von jassy-1984 21.08.07 - 11:40 Uhr

Ich danke euch :-)