Schmierblutung seit letzten Mitwoch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sammygirl650 20.08.07 - 18:49 Uhr

Ich habe seit letzten Mitwoch leichte Schmierblutung. Im Krankenhaus und bei meinem FA,sagen sie,dass alles in Ordnung ist.
Hat oder hatte jemand von Euch schon mal sowas Ähnliches?

Danke für die Antworten.

Lg Susy (7.Woche)

Beitrag von mia2706 20.08.07 - 18:55 Uhr

ja- allerdings war bei mir dann die schwangerschaft in der 9. woche vorbei. muss aber bei dir nicht auch so sein, solangs braunes blut ist. haben sie dir denn nichts gesagt von wegen schonen oder magnesium nehmen oder sowas?

lg

mia

Beitrag von sammygirl650 20.08.07 - 19:55 Uhr

Also Magnesium habe ich schon vor meiner SS genommen ,aber gesagt hat der FA nur, dass ich keinen GV haben soll.
Ich hoffe, so inständig, dass alles gut geht. Hatte im Januar bereits eine FG.

Lg Susy

Beitrag von moehre74 20.08.07 - 19:21 Uhr

hatte ich auch! 2 mal, einmal recht kritisch...
man sagt, braunes blut ist altes und nicht so dramatisch und hellrotes neues... aber JEDE blutung sollte untersucht werden!! die kritische blutung war bei mir übrigens bräunlich! soviel zu manchen weisheiten...

kann viele ursachen haben, sex, ultraschalluntersuchung, hämatome etc.

emma ist jetzt 16 monate und toppfit!!

lg

dani

Beitrag von moehre74 20.08.07 - 19:22 Uhr

ach so, ich hatte etwa 4 wochen schmierblutungen, beim 2. mal! meine fä sagt, dass kann bis zu 6 wochen "rauskommen"

Beitrag von sammygirl650 20.08.07 - 19:56 Uhr

Und warum kommt das?

Beitrag von moehre74 21.08.07 - 19:06 Uhr

naja, kann verschiedene ursachen haben... wie ich schon sagte, sex ultraschalluntersuchungen... das gewebe ist halt besser durchblutet und empfindlicher!
beim 2. mal konnte bei mir auch keine ursache festgestllt werden... mich hat mittags ein hund angesprungen, vielleicht kam es daher...

was haben denn die ärzte gesagt, wo es herkommt?