Ich auch...Eure Salatrezepte

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von salem82 20.08.07 - 19:10 Uhr

Hallo,

zeigt mir mal eure Salat Rezepte;-)...Will immer einen machen,aber ausser Nudel,Gurken,Kartoffel-salat fällt mir nichts ein....


Und natürlich eure oben genannten Rezepte....(mal was anderes)


LG salem#mampf

Beitrag von kanada 20.08.07 - 19:22 Uhr

kennst du wurst/käse salat? mir schmeckt der prima.

400g lyoner
200g käse(gouda,edamer egal....)
150g gewürzgurken
100g paprika rot
150g zwiebeln

alles in streifen schneiden,bis auf die zwiebeln,die würfelst du klein.

dressing

0,1l weinessig
0,2l wasser
etwas öl
5g zucker
2g pfeffer
prise salz

alle zutaten zusammen vermengen(mit dem dressing)

dann gibts noch geflügel-reis-salat mit gemüse

300g reis gekocht
300g geflügelfleisch
100g champignons
100g sellerie
100g spargel
50g tomatenpaprika
50g zwiebeln

geflügel, sellerie,spargel und tomatenpaprika würfeln.zwiebeln hacken und blanchieren.

marinade:

100ml fleischbrühe(gewürzt)
12g currypulver
etwas pfeffer

alles vermengen


lg kanada

Beitrag von salem82 20.08.07 - 20:18 Uhr

Wurst Käse Salat kenne ich ja...Aber wie gesagt, ich traue mich nie an was anderem...Hab das Gefühl meine Salate schmecken nie #hicks

#danke für die Rezepte

Beitrag von jana1975 20.08.07 - 19:54 Uhr

Hallo Salem,

ich hab einen neuen Lieblingssalat:

Mexikanischer Schichtsalat

Zutaten für 4 Portionen
1 Eisbergsalat
4 große Tomate(n), gewürfelt
600 g Hackfleisch
1 Zwiebel(n)
1 Flasche Sauce (Salsa)
1 Dose Mais
1 Dose Kidneybohnen
2 Becher saure Sahne
200 g Käse (Gouda), gerieben
1 Tüte Chips (Tortillachips)
Salz und Pfeffer
evtl. Knoblauch

Zubereitung

Den Salat klein schneiden und in eine große Schüssel geben. Am schönsten sieht hierbei eine Glasschüssel aus. Darauf dann die gewürfelten Tomaten.
Das Hackfleisch mit den Zwiebeln und etwas Salz und Pfeffer anbraten. Abkühlen lassen und in die Schüssel geben.
Darüber dann eine Flasche Salsa, am besten eine große, schütten. Achtung: Nicht durchrühren - es ist ein Schichtsalat.
Darüber eine Dose Mais und eine Dose Kidneybohnen. Darüber die 2 Becher Saure Sahne und über die saure Sahne dann den geriebenen Käse verstreuen, bis alles bedeckt ist. Dies kann bzw. sollte man alles schon am Vortag machen, damit alles schön durchziehen kann.

Vor dem Servieren (muss nicht direkt davon sein, aber nicht schon am Vortag, wenn möglich) die Tüte Tortillas nehmen, diese etwas kleiner zerbröckeln und drüberstreuen.


---------------------------------------

Tomaten, klein würfeln
1 Dose Mais
1 Dose Kidney Bohnen
Paprika, rot, gelb, grün, klein würfeln
Zwiebeln, klein würfeln
Feta Käse, klein würfeln
Gurke kann auch dazu, lass ich aber immer weg weil ich sie nicht mag

Dann Salat-Fix Paprika anrühren und über den Salat geben.

Auch lecker und überhaupt nicht viel Arbeit.

Liebe Grüße, Jana.

Beitrag von salem82 20.08.07 - 20:19 Uhr

Der mexican Salat hört sich ja richtig lecker an#mampf

#danke