Bin so traurig bitte helft mir

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von latina81 20.08.07 - 19:12 Uhr

Hallo ihr ich habe ein risen problem ich weiss nich was ich machen soll ausser hier me mein frust raus lassen.
Also bin 26 jahre jung und ich komm mit mein leben nich mehr klar ich fühl sau unwohl ich habe 2 süsse kinder und hatte ein so lieben mann die liebe meines lebens.
Ich leide schon seid jahren unter meiner zu kleinen brust durch die ss is es so schlimm geworden ich habe nix mehr, mir passt nich mal ein bh in grösse 70a.
Ich hasse mein körper ich mag nich ma mehr raus gehn schwimm gehn kommt für mich nicht in frage ich finde mich so häßlich und leider leiden meine beiden mäuse auch sehr drunter ich kann nich mehr raus gehn besser gesagt ich tuhs ungern und nurr wenn sein muss.
Ich war noch nie mit meiner maus die is nun 4 schwimm zu sehr schäme ich mich.
Ich möcht so gern eine richtige frau sein mioch in spigel schaun und sagen ich bin frau und nich kind, mein mann habe ich verlassen was sehr weh tut er liebt mich so wie ich bin aber ich kann so nich.
Nun is mein problem ich habe für ne op nich das geld und weiss auch nich wie ich da ran komm soll. Könnt ihr mir sagen wo ich hilfe bekomm kann oder was ich tuhn kann !!!
Ich mag nich mehr der gang zu spiegel is so grausam ich leide so das ich mein kinder das antuh aber ich kann nich bitte helft mir brauche rat...danke schon ma fürs zu hören

Beitrag von schnegge77 20.08.07 - 20:26 Uhr

Hallo Latina,

also ich würde Dir raten Dich an einen Psychologen zu wenden, der kann Dir wahrscheinlich am ehesten weiterhelfen.
Jetzt laienhaft von uns anderen Mädels zu versuchen Dein Körpergefühl wieder ins rechte Licht zu rücken wird sicherlich nichts bringen, wenn die Situation schon so verfahren ist das Du Dich von Deinem Mann getrennt hast.

Das ist der Rat von mir an Dich. Such Dir einen Psychologen und sprich mit ihm über Deine Gedanken und Ängste.
Jetzt 'mal eben' durch ein paar Kommentare und liebe Worte wird Deine Situation sich nicht bessern.

LG, Marlene

Beitrag von 01121976 21.08.07 - 16:21 Uhr

Hallo Du !

Ich schliesse mich meiner Vorrednerin an. Such Dir einen Psychologen. Am besten findest Du den über deinen Hausarzt. In der Regel haben Hausärzte Listen mit Psychologen aus der Umgebung und können für deinen speziellen Fall evtl jemanden empfehlen.

Alles Gute
Katinka

Beitrag von risa 22.08.07 - 14:06 Uhr

hallo ich kann dich gut verstehen denn mir geht es genau so... ich bin 21 und meine brust ist (meiner meinung nach) wie von die einer 12 jährigen... mein mann liebt mich auch aber trotzdem fühle ich mich unwohl.
in der schwangerschaft hatte ich einen so schönen busen, naja davon ist jetzt nichts mehr zu sehen. aber ich gehe jetzt trotzdem schwimmen, für meine kleine maus. warum verstecken??? es gibt tausende von frauen mit kleinen brüsten.

ich denke auch schon lange über eine vergrösserung nach und spare jetzt dafür, wird lange dauern :). wer weiss vielleicht will ich bis dahin gar keine op mehr.
ich weiss ja nich ob du arbeitest dann könntest du dafür sparen.

trau dich einfach mal und geh mit deinen kids schwimmen, da lacht keiner oder so. versuch dich einfach so zu akzeptieren wie du bist sag dir selbst wenn du in den spiegel schaust ICH BIN SCHÖN. oder verändere was an dir zb haare oder so...

wenn du magst kannst du mir ja mal schreiben, meine e-mail Thalisha@web.de