Wieso?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von ansi80 20.08.07 - 19:12 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Wieso bin ich traurig, dass die #schwanger-schaft vorbei ist? #heul

Bitte nicht falsch verstehen - ich bin überglücklich und dankbar, einen gesunden Sohn zu haben! #freu #herzlich

Doch manchmal fehlt mir meine Schwangerschaft so sehr, dass ich heule #hicks Ich hatte halt auch keinerlei Probleme und es war eine soooo unbeschreiblich schöne Zeit für mich!

Gestern hat meine Freundin mir erzählt, dass sie schwanger ist! Ich freue mich riiiiiiiiesig mit ihr! #liebdrueck Aber irgendwie bin ich auch ein bissl neidisch.... #gruebel
Kennt ihr dieses "blöde" Gefühl? #hicks

LG Andrea mit Pius (5 Wochen alt) #herzlich

Beitrag von fausty 20.08.07 - 19:43 Uhr

Hi ansi80!

Oh, ha...#schock ich kann nur das Gegenteil behaupten...#hicks Ich bin froh, endlich NICHT mehr schwanger zu sein...#huepf
Ich hatte eine SUPER Schwangerschaft- ohne ernsthafte Probleme...:-) mit gings gut..:-)
vielleicht ZU gut...#kratz wollte soooovieles und konnte zuletzt körperlich nicht mehr mitmischen#schwitz#schmoll, Arbeit, Gartenarbeit, Sport....#schwitz
Ich war zuletzt nur noch verdreht...:-[
Ich bewundere jede, die ihre Schwangerschaft richtig genießen kann...#pro
Wenn ich eine Schwangere sehe, denke ich nur... "besser Du als ich...:-p, da hast ja noch was vor dir...:-p"
Ich bin froh und dankbar jetzt endlich seit genau 6 Wochen meine kleine PIA im Arm halten zu können...#huepf
Über noch ein Baby in 2-3 Jahren könnte man nachdenken...;-) aber eine Schwangerschaft???#schock nee, sooo schnell nicht...
endlich bin ich wieder "mittendrin" statt "nur dabei"...#huepf


:-)VLG fausty:-) mit #baby-Pia (6 Wochen)

Beitrag von bibabutzefrau 20.08.07 - 21:29 Uhr

ich bin wie du...und ich habe die SS nicht einen Tag vermisst bisher#huepf

LG Tina die auch gar nimmer ss werden will:-p

Beitrag von njenny2011 20.08.07 - 20:28 Uhr

Hi,

oh jaaaa, ich kanns verstehen. Wenn ich dran denke, dass das meine letzte SS war, dann werd ich auch ziemlich traurig. Nicht, dass ich jetzt wieder ss sein wöllte, aber in ein paar Jahren....? Aber mein Mann will kein 3.Kind. Leider #heul
Aber ich kann dich sehr gut verstehen. So ging es mir nach meiner ersten Geburt schon, aber da wusste ich, dass es eine zweite geben wird. Jetzt war´s das bei mir. Schade drum!

LG
Jenny

Beitrag von coco1902 20.08.07 - 20:41 Uhr

Hi Andrea,

genau das gleiche habe ich gestern zu meinem Mann auch gesagt. Ich vermisse den dicken Babybauch, auf den ich so stolz war...#heul

Wir wollen ja auch noch ein Baby aber so schnell dann auch wieder nicht. #gruebel

Ich hatte auch eine geniale SS, ganz ohne Probleme, nicht ein einziges Mal Übelkeit usw.

LG, Conny mit Lena (*13.04.2007) #baby

Beitrag von sunlight1811 20.08.07 - 20:57 Uhr

Hallo,

ich hatte eine echt unschöne Schwangerschaft. Ich war so froh als es vorbei war. Aber als meinte Tochter so ca. 6 Monate war wäre ich am liebsten wieder schwanger geworden.

Jetzt war meine Freundin schwanger (hatte leider eine FG) und ich war ja so neidisch. Ich hab immer nur von ihr geredet, wenn mein Mann zuhause war. Ich hab mich glaub ich mehr gefreut als sie. Mein Mann meinte nur noch, hast du mal was anders zu erzählen. Wenn ich andere schwangere sehe, oh ich freu mich schon, wenn wir planen ein zweites Kind zu bekommen. Vielleicht wird die nächste SS schöner.

Ich denke das hat viel mit den Hormonen zu tun, bei dir ist es ja noch nicht so lang her.

Lg
Anna + Sinja (9 Monate)

Beitrag von jennylein19 20.08.07 - 20:58 Uhr

Hallöchen!

Jaaaa ich kenne das Gefühl zu gut. Ich denke auch oft mit Wehmut an meine Schwangerschaft zurück, obwohl sie nicht immer schön war.

Am Ende war ich froh, dass der Kleine da war. Und jetzt (Joshi ist 17 Wochen) vermisse ich meinen dicken Kugelbauch wieder. #schmoll

Das hätte ich ja nieee gedacht. #kratz

Aber so ist das... Das hat die Mutter Natur wohl so eingerichtet, damit man gaaanz gaaanz viele Kinder kriegt. ;-) Naja aber mein Verstand sagt mir, dass ich noch warten sollte mit dem 2. Kind. ;-)

LG

Jenny + Joshi 17 Wochen alt

Beitrag von kevina71 21.08.07 - 08:12 Uhr

Hallo Andrea

Erstmal Herzlichen Glückwunsch zur Geburt von Pius. #klee#paket#fest#glas

Ich kann Dich SEHR GUT verstehen, ich hatte auch eine wunderschöne und komplikationslose Schwangerschaft. Jetzt ist es schon fast 1 Jahr her, dass MIKA zur Welt kam und ich bin immer noch ab und zu traurig das die Schwangerschaft vorbei ist. #schmoll Ich denke sehr oft an die Zeit vor einem Jahr, als ich noch schwanger war.

Liebe Grüsse und geniess die Zeit mit Deinem "Kleinen Mann", sie vergeht viel zu schnell.

Kevina + Mika * 05.09.2006 #huepf#cool#freu#huepf