Mein Mann wie ausgewechselt.....Silopo...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von biri 20.08.07 - 19:25 Uhr

Seit ca. 2 Wochen ist mein Mann wie ausgewechselt. Nicht, dass er nicht schon vorher ein absoluter Schatz gewesen waere....Aber die letzten Wochen ist er so sanftmuetig. Ich schnauz ihn an und er laechelt, ich bin morgens jetzt ploetzlich auch so muffelig und er sagt mir, ich koennte doch noch ein bisschen liegen bleiben. Hilfe ich erkenne meinen Mann nicht wieder.....(.ganz ehrlich geniesse ich das natuerlich ohne Ende). Er streicht mir jetzt schon ueber den Bauch, obwohl man eigentlich noch gar nichts sieht. Und seit vorgestern versucht er sich nach 25 Jahren das Rauchen abzugewoehnen, weil er koenne ja schlecht sein Baby kuscheln mit einer Rauchfahne. Ich glaube er ist einfach Mitschwanger....Welche Maenner haben sich auch so gewandelt. Und ist es ein Zustand der anhaelt?????;-)lg biri

Beitrag von mzoran 20.08.07 - 19:34 Uhr

Hallo biri...
ich glaube die meisten Männer sind so... meiner ist auch wie ausgewechselt... wollte schon zum ersten Termin mit und sein Baby angucken... (ich habe ihm vorsichtig erklärt, dass der Artz mich nicht über Bauch untersucht) dann hat er es sich doch etwas anders überlegt, aber evtl. kommt er zum nächsten Termin mit... :)
Wenn ich nachts aufwache dann liegt seine Hand auf meinem Bauchi... seit Wochen (obwohl man da noch gar nichts gesehen hat)
ach und schlechte Laune darf ich auch haben... :-D
und die Arbeit zu Hause wird mir auch erleichtert...
hoffentlich bleibt es so... :) also geniessen wir es einfach... :)

noch eine schöne Kugelzeit...

Marina + #ei SSW 12+4

Beitrag von ladyalia77 20.08.07 - 20:23 Uhr

Glückwunsch euch beiden,

ich wünschte meiner wäre ein bißchen so. Aber ich denke er rappelt sich noch, wenn man den Bauch so richtig sieht und er vielleicht auch dann irgendwann unseren Krümel spürt: Tolle Männer habt ihr!!!
lg
Janine 11+6

Beitrag von susanne1985 20.08.07 - 20:41 Uhr

beneide euch wirklich #schmoll mein mann ist grad das Gegenteil-hat für nichts verständniss, ist launisch, Streicheleinheiten bekomm ich nichtmehr (geschweigedenn inimer) aber alles erst seid einer woche #heul könnt echt heulen... nicht mal mit unserem sohn 29mon geht er mir zur hand...

Also sei froh und geniese es.

Glg Susi+UBO 15ssw

Beitrag von biri 20.08.07 - 22:48 Uhr

Vielen Dank fuer die Blumen, aber ich habe ja auch noch einiges an Schwangersein vor mir......warten wir erstmal ab, wie es weitergeht;-), man soll den Abend ja nicht vor dem Morgen loben, oder wie heisst das??? ha,ha....klopfe mal auf Holz.....lg biri

Beitrag von tinimausi 21.08.07 - 09:13 Uhr

Hallo,

mein Schatz ist auch so geworden.
Immer wenn ich schlechte laune habe, lacht er einfach drüber und wenn ich ihn frage wie er das ab und zu aushaltet, sagt er immer- er wüsste ja das es nicht mehr lange ist und warum es so ist und ich das gar nicht so meine, sind halt die Hormone.:-D

Er geht wahnsinnig gerne einkaufen fürs Kind, und kauft immer wieder neues Gewand für den kleinen, so süss.
Wenns nach ihm nach ginge dann würde er gern alles kaufen, wenn ich nicht immer etwas bremsen würde.

Und jetzt fängt er auch an meinen babybauch mit massageöl einzureiben und das mit soviel zärtlichkeit, und wenn der Kleine tritt während er die hand drauf liegen hat, ist er immer so verzückt, das er mich einfach küssen muss!
Mit dem rauchen hat er auch aufgehört, weil ich auch nicht mehr seit der schwangerschaft rauche und er das kind auch nicht knuddeln möchte mit Zigarettengeruch.

Einfach ein Traummann. Viel Reifer und Verantwortungsbewusster ist er geworden, seit er weiß das wir ein Kind erwarten. Das ist so schön, mal schaun wie es nach der Geburt weitergeht.

Wünsche dir noch eine schöne Restschwangerschaft und hoffentlich bleiben unsere Männer so! #freu

Lg
Tini (ab morgen 35.ssw)