frage zur 2er nahrung

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von babytraum123 20.08.07 - 19:39 Uhr

hallo an alle
ich wollte fragen,ob ich meinem sohn abends,die 2er nahrung geben darf?er ist jetzt 14 wochen und 2 tage alt und bekommt beba ha1 von nestle.diese bekommt er meist um 18.30 uhr und geht um 19 uhr zu bett.würde ich ihm schaden wenn er sie nur abends bekommt?die hebi sagte wenn er 180 ml trinkt,dann kann ich ihm ruhig die flasche abends mit der 2er nahrung geben.aber er trinkt nie und nimmer 180ml.er ist kein besonders guter esser,er trinkt zwischen 120ml und 150ml...danke für eure hilfe

Beitrag von mitzl 20.08.07 - 20:06 Uhr

Hallo,

ich würde Dir die 2er-Nahrung noch nicht empfehlen. Warum willst Du sie geben?

Wenn Dein Kleiner sowieso nicht so viel Milch trinkt, dann wird er mit Einführung der stärkehaltigeren Nahrung noch weniger trinken.

Wenn Dein Kleiner HA bekommt, dann soll er ja damit besonders gut vor Allergien geschützt werden. Die 2er-Nahrung ist aber nur teiladaptiert, d.h. nur zum Teil für Babies verdaubar gemacht und damit stärker allergen. Zu empfehlen ist sie erst ab einem Jahr, wenn die Kinder auch schon Vollmilch trinken dürfen, auch wenn die Hersteller etwas anderes angeben.

Die Kinder schlafen übrigens nicht besser durch, wenn man sie abends mit reichhaltiger Nahrung füttert. Das Durchschlafen ist ein Reifeprozess des Gehirns und kommt bei dem einen Kind früher, beim anderen sehr viel später, ähnlich wie das trocken werden. Im Gegenteil, das kann nach hinten losgehen, wenn der Kleine von der üppigen Abendmahlzeit Bauchweh kriegt. Denn als Erwachsener ernährt man sich abends ja auch leicht um gut zu schlafen.

LG Mitzl

Beitrag von sabse89 21.08.07 - 00:27 Uhr

Hi du,
meine hat auch immer abends die 2er MIlch bekommen.
ich habe mit 12 wochen schon damti angefangen.
Tagsüber die 1er und abedns die 2er.
Mein eHebi hat gesag tich soll es machen...
und es war Prime...sie aht auch länger dann geschlafen...

Naja aber du solltest selber eine weg finden was ok ist für das Bayb-


Mfg Sabrina und Reggy(*3.4.07)

Beitrag von claudia250 21.08.07 - 12:23 Uhr

hallo.

die 2er soll nur dann gegeben werden, wenn die kinder schon Beikost bekommen
Das steht auch auf den Verpackungen drauf.