Ich hoffe es

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von eli21 20.08.07 - 20:18 Uhr

hallo mädels... hab eine frage!!!! Hatten gestern abend " Probiert "...... heute morgen habe ich so einen schleim, leicht gelblich...Hatte ich vielleicht meinen Eisprung?wie merke ich das ich einen Eisprung habe???Und mit dem Eisprungkalender komme ich net klar????
Grüsse

Beitrag von flensburgerin 20.08.07 - 20:20 Uhr

wieso kommst du mit dem eisprung kalender nicht zurecht? ist doch ganz einfach!
ich merke es immer wenn ich meinen eisprung habe gott sei dank denn muss ich nich so viel rechnen!

Beitrag von 3ag 20.08.07 - 20:21 Uhr

ich würde nichts auf den eisprungkalender geben, das ist eine reine rechenmaschine!!!

messt lieber eure tempi oder benutzt ovus, das ist deutlich sicherer, um den ES zu ermitteln!!!

bei mir hat der tatsächliche ES mit dem aus dem kalender noch NIE überein gestimmt!

lg, 3ag

Beitrag von winnergirlie 20.08.07 - 20:23 Uhr

Hallo,

Du fängst am besten an, ein ZB zu führen. Daran kannst Du (rückwirkend!) Deinen ES herauslesen und lernst Deinen Zyklus besser kennen.

Außerdem ZS beobachten! Spinnbarer ZS ist ein gutes Anzeichen für den bevorstehenden ES.

Oder Du kaufst Dir Ovu-Tests...(auf Dauer recht teuer).

Nach dem ES-Kalender kannst Du nur gehen, wenn Du einen total regelmäßigen Zyklus hast, sonst funktioniert der Kalender nicht!

Liebe Grüße :-)

Beitrag von eli21 20.08.07 - 20:29 Uhr

Ja das problem ist das mein Zyklus nicht regelmässig ist!!!!
also vo 1,5 wochen hat meine periode aufgehört.....Oh man ich glaub ich geh zum Fa am besten.Oder????? wir versuchen schon über 1 jahr....

Beitrag von miamia1980 20.08.07 - 20:27 Uhr

Also, mit ES hat das nix zu tun!!! Das, was du beschreibst, ist völlig normal nach #sex.