Hallo bin neu bei euch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anne4711 20.08.07 - 20:29 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich weiß seit Freitag das bei uns die erste künstliche Befruchtung (ICSI) geklappt hat. Ich bin schwanger.#huepf.

Jetzt habe seit heut mittag einen leichten hellbraunen Ausfluß#hicks. Mein Ärztin hat US gemacht, sie konnte nichts dramatisches sehen, nur eine kleine Fruchthöhle konnta man schon erahnen.

Habt ihr sowas zu beginn der frühen schwangerschaft auch gehabt?

Danke für die Antworten

Lg anne

Beitrag von stemmer80 20.08.07 - 20:45 Uhr

Hallo,

erstmal herzlichen glückwunsch!

In meiner ersten SS hatte ich das auch, meist nach dem #sex oder nach dem Ultraschall. ist ja nun alles mehr durchblutet da unten. #schein

Jetzt ist bei mir alles anders als bei der ersten SS und auch bei jedem ist es wieder anders. Aber wenn dein FA sagt es ist alles i.O. dann freu dich doch. Aja, bin auch eine April Mami, ET 07.04. noch eine schöne Kugelzeit.

Lg Sabrina + Lara 12 Monate + #ei 7+0 SSW

http://lara-angelina.de.tl

Beitrag von mr.diana 20.08.07 - 20:56 Uhr

Hallo Anne,

zuerst mal Glückwunsch zur Schwangerschaft. #freu

Ich hatte am Anfang auch leicht hellbräunlichen Ausfluß. War dann beim Doc und alles war ok. Musste zehn Tage später zur Kontrolle wieder hin, aber es hatte schon drei Tage später aufgehört. Die Gebärmutterschleimhaut ist nun sehr durchblutet und da kann sich leicht mal was "lösen". Du warst ja schon beim Arzt und er konnte auch nichts bedenkliches feststellen. :-)

Ich war bei 5 + 4 zum ersten Mal beim US und da konnte man auch nur ne kleine Fruchthöhle erkennen.

Wünsch Dir ne schöne Schwangerschaft,
GLG Diana + Wurzel 13 + 2

Beitrag von anne4711 20.08.07 - 21:07 Uhr

Hey Diana

vielen Dank hast mich schon beruhigt. HAttest du dabei auch etwas ziehen im Bauch sowie Mensbeschwerden?

Lg Anne

Beitrag von mr.diana 20.08.07 - 21:15 Uhr

Nein, das hatte ich nicht. Allerdings hatte ich ständig Blähungen, #hicks also mehr so Ziehen in den Därmen #hicks Fühlte sich schon e bissel mensbeschwerdenmäsig an, ich konnte/kann das aber gut unterscheiden. #gruebel

Wie lange hast du denn schon den Ausfluß? Und ist es sehr viel oder nur etwas?

Beitrag von anne4711 20.08.07 - 21:24 Uhr

Ja Blähungen habe ich auch#hicks. Der Ausfluß ist seit heute Mittag aber nur ganz wenig und auch nicht blutig.

Kann auch mal sein das ein paar Stunden gar nichts kommt und dann wieder mal etwas zu sehen ist.

Ich bin jetzt bis Mittwoch erst mal krank geschrieben und morgen erfahre ich ja wie die Blutwerte sind. Wenn die in ordnung sind brauche ich mir keine Sorgen machen.

Lg Anne

Beitrag von mr.diana 20.08.07 - 21:33 Uhr

Ja, so war das bei mir auch. Ganz leicht und nicht ständig.

Dann wünsch ich Dir mal gute Nachrichten vom Arzt und eine schöne Schwangerschaft. Es ist nämlich einfach nur genial!!! #huepf
Wär schön, wenn Du mich per Email über Deine Blutwerte informierst. Ich drück Dir die Daumen. #herzlich

LG Diana

Beitrag von shine71 21.08.07 - 06:50 Uhr

Einen wunderschönen guten Morgen Anne:-)

#herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft#freuendlich wieder mal wer vom Fortgeschr. Kiwu Forum!Da ist die Freude doppelt soooo gross:-)

Ich wünsch Dir eine beschwertenfreie SS#sonne

LG Gabi 16.SSW