wer hat noch einen offenen Giebel?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von judith81 20.08.07 - 20:39 Uhr

Hallo,
wir bauen mom. an, unser neues Wohnzimmer hat dann einen sog. offenen Giebel, d.h. das Dach ist schräg, am höchstenpunkt haben iwr eine Raumhöhe von 4,50 m.
Jetzt fragen wir uns: wie machen wir es mit der Beleuchtung? Nur Wandbeleuchtung??? Wer hat Tipps?
Lg
Judith

Beitrag von kasteluna 21.08.07 - 12:33 Uhr

Hallo Judith,

wir haben Spots in der Decke, die wir aber verschieden Schalten können.

LG kasteluna

Beitrag von nebelung 21.08.07 - 14:47 Uhr

Wir haben einen Deckenstrahler am Balken, also unser Dach ist nicht spitz, sondern oben ist noch der Balken.
Ohne den haetten wir solche Spots am Draht an der Schraege lang gezogen. War urspruenglich so geplant, aber dann passte der Trafo nicht.

LG, nebelung

Beitrag von diddl9 22.08.07 - 09:16 Uhr

Hallo,
Wandbeleuchtung finde ich toll ! Da kann man super Effekte mit erzielen.
Wir haben auch einen offenen Giebel und haben uns für Spots in der Decke entschieden, da wir an den Wänden Schränke stehen haben - ist die Ankleide. Die Spots kann man in sich verdrehen und so optimal ausrichten.
Guck einfach mal im Internet nach Lampen, was Dir so gefallen könnte.

Viel Spass beim Stöbern !

Grüsse
Diddl

Beitrag von judith81 23.08.07 - 20:03 Uhr

Danke für die Infos!