Bin traurig, mein Kleiner sieht so anders aus.

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von bofan 20.08.07 - 20:43 Uhr

Hallo,

auf Drängen meines Mannes waren wir heute mit dem Kleinen beim Friseur.
Er hatte lange Löckchen, die ihm in die Augen fielen, er sah sooo süß aus und alle haben immer die Löckchen bestaunt.
Die sch..ß-Friseurin fragte, was ich haben wolle und ich sagte, ein süßer frecher Schnitt, aber bitte nicht zu kurz.Was macht die?Setzt die Schere an und zack, war oben alles auf 2 cm gekürzt.#schock:-[
Ich hätte heulen können.
Die süßen Löckchen, sein Markenzeichen, alles weg.#schmoll
Nun sieht er nicht mehr aus wie ein Engelchen, sondern wie ein richtiger Junge mit 0 8 /15 Haarschnitt.:-[
Habe dann ein bißchen mit Creme alles so hochgemacht, damit es nicht ganz so doof aussieht.#schein
Mein Mann ist ganz begeistert, jetzt hat er endlich seinen Jungen.#cool
Und ich?Bin wehmütig.Jetzt sieht er gleich viel älter aus.
Wo ist mein Baby?#baby
Bin ich albern und gings Euch auch so?#hicks

LG Samira

Beitrag von bumble_bee 20.08.07 - 20:54 Uhr

hallo samira

#liebdrueck nicht traurig sein!

bei uns isses genau andersrum. ich liebe freche kurze haare und leon hat die strohige haarstruktur von mir geerbt mit naturlocken. sie hingen ihm schon vor seinem ersten geburtstag so in die augen, dass ich sie abgeschnitten hab. und ich fand das so süß. deshalb muss er nun regelmäßig dran.

immer wenn sie was länger sind, weil wir noch nicht dazu kamen, sagte die oma immer: hach was für schöne löckchen #bla #bla ich schneid sie aber trotzdem :-P

ich finde, die kurzen haare lassen ihn älter wirken nund frecher, das find ich total süß.

es tut mir aber trotzdem leid, wenn DU nicht damit zufrieden bist wie dein kleiner nun ausschaut! #schmoll
auch wenn es erstmal kein trost ist... sie wachsen wieder #hicks setz ihm öfters ne mütze auf #schein, wird eh winter #snowy ;-) späßle...

liebe grüße & nicht mehr traurig sein #freu

nici & leon (mit der militärischen kurzhaarfrisur, wie sie auch sein vater trägt #cool)

Beitrag von bofan 20.08.07 - 21:13 Uhr

Hi,

hihi, war heute schon ne Mütze kaufen.#schein
Mein Mann hat schon ein ganz schlechtes Gewissen, weil er so auf den Friseur bestanden hat.;-)

LG Samira

Beitrag von redyamaha 21.08.07 - 12:51 Uhr

War heute auch mit unserem Kleinen beim Friseur. Er hatte auch ziemlich lange Haare und sah schon fast aus wie ein Mädchen. Jetzt hat er auch einen frechen Kurzhaarschnitt (kein Igel-Schnitt, schon noch etwas länger). Ich finde, das sieht total klasse aus. Was hast Du für ein Problem damit, dass er älter damit aussieht? Möchtest Du immer Dein "kleines Baby" haben? Ich find das schön, wenn er dann mit der neuen Frisur etwas älter aussieht. Setz ihm halt öfter ein Cappy auf, das sieht auch super süss aus.

Beitrag von bumble_bee 21.08.07 - 15:23 Uhr

hallo!

nee, auf gar keinen fall!

ich finds total klasse... er darf gern älter aussehen! #freu
sonst hätte ich sie ihm nicht schon insgesamt dreimal geschnitten, sondern einfach wieder wachsen lassen. #cool

ich finde aber auch, dass es zum typ passen sollte.
uns wurde gerade nahegelegt, dass unser sohn besser längere haare tragen sollte, dann würde man seine segelohren ncht so präsent sehen #schmoll
gemeinheit!
ich seh keine segelohren und wer welche sieht, mir doch egal #augen ;-) :-P

liebe grüße

nici & leon

Beitrag von bumble_bee 20.08.07 - 20:54 Uhr

ich würd ja gerne mal ne foto sehen... vorher-nachher #schein

Beitrag von bofan 20.08.07 - 21:12 Uhr

Hi,

ja, das kann ich mir denken, ich bin dann auch immer neugierig.;-)
Habe aber die Fotos damals rausgenommen, als hier immer jemand die Bilder kopiert hat.#schock
Hätte es aber trotzdem für 5 Minuten reingesetzt, habe aber leider kein Nachher-Bild, das Drama war ja erst heute und nu schläft er schon.#gaehn

LG Samira

Beitrag von bumble_bee 20.08.07 - 21:39 Uhr

ich hab ja auch keine bilder mehr drin.
falls du magst, kannste mir ja gern über vk ne email schicken, dann schick ich dir auch die ersten vorher-nachher bilder von leon.

haste denn ein vorher bild. mich würden die löckchen mal interessieren ;-)

Beitrag von bofan 20.08.07 - 21:53 Uhr

Hi,

wenn Du magst, mach ich morgen mal ein Foto und schick es Dir dann zusammen mit ´nem Vorher-Bild, okay?
Dann krieg ich aber auch welche!;-)

LG Samira

Beitrag von bumble_bee 20.08.07 - 21:56 Uhr

AU JA gerne!

wenn du magst, schick ich sie dir gleich schonmal. hab sie gar schon rausgesucht ;-)

brauche nur noch deine email-adresse.

Beitrag von celiana 20.08.07 - 21:26 Uhr

Hallo,

kann dich gut verstehen, mein Kleiner hat auch so schöne Löckchen, ich schneide ihm immer einen Ponny, der Rest ist jetzt Nackenlang. (naß noch länger)

Ich liebe seine Locken und erstmal bleiben auch die "langen" Haare. Haben zwar öfter Mal Komplimente für "die Kleine" aber was solls.#schein

Er wird noch früh genug groß und dann kann er selbst entscheiden, wie er die Haare will.

Bei uns wollte der Papa zuerst auch einen "richtigen Jungshaarschnitt" jetzt gefällts ihm aber selbst und er verteidigt ihn auch!

lg Conny mit Jeremy 17 Monate

Beitrag von sany83 20.08.07 - 21:30 Uhr

Hallo Samira

Mir ging es auh so wie dir unser Baby hatt#babye auch so süsse Löckchen,aber musste Sie abschneiden (bin Friseur)weil die Neurodermitis so stark wurde durch das schwitzen:-[#.Fand dann mein dicken auch etwas anderst und hätte #heulkönnen das war doch immer so süß wenn er schwitzte und die sich total lockten#hicks.Naja das ist 3W her und jetzt wachsen die schon wieder nach und das sieht auch wieder komisch#kratz aus,also man gewöhnt sich schnell an die kurzen Haare wenn nicht dann glaube mir spätesdens in 3 Wochen kräuseln sich bestimmt die Löckchen wieder.#freuMein Mann hast die locken auch die ham doch keine ahnung;-).

LG sany

Beitrag von zitoun 20.08.07 - 21:44 Uhr

Oh Samira,

Du Arme. Mein Sohn hat auch süße Locken. Und ich kann mir es einfach nicht vorstellen, wie er ohne sie aussehen würde. Sie sind ein Teil von ihm und seiner Persönlichkeit. Meine Eltern sagen, bloß nicht schneiden lassen. Meine Mutti meinte, ich sollte sie erst um Erlaubnis bitten. Mein Mann und meine Schwiegereltern sagen, daß es langsam Zeit ist, ihm die schneiden zu lassen. Ach, ich weiß es nicht. Hinten sind sie eigentlich nicht soooooo lang, weil sie lockig sind. Aber letzte Woche merkte ich, wie ein paar Locken ihm ins Gesicht fallen. Wenn ich ihm jeden Tag die Haare wasche, dann sehen sie schön aus. Aber ein Tag nicht und sie sind wieder wild.

Ich wette, ich werde genauso traurig sein, wenn der Tag beim Friseur kommt.

LG
zitoun

Beitrag von local 20.08.07 - 22:27 Uhr

Hallo Samira

Bei mir ist es genau umgekehrt. Ich finde, frisurtechnisch es gibt nicht "schärferes" als ein kleiner Junge mit einer frech gestylten "Beckham-Frisur"... :-p

Ich lasse die Haare von meinem Sohn regelmässig von meiner Tante schneiden (sie ist Coiffeuse). Ich kann es nicht haben, wenn sie auch nur ein bisschen zu lang sind #hicks

So hat jeder seinen eigenen Geschmack, was auch gut so ist!!

LG Fabienne

Beitrag von daniko_79 21.08.07 - 08:18 Uhr

Hallo Samira ,

Felix hatte auch soooo schöne Haare ... aber zu dem Zeitpunkt als es hier so heiss war , haben wir sie abschneiden lassen . Es musste sein er hatte so geschwitzt .

Hier die Bilder :

Vorher :
http://i12.tinypic.com/6gv9010.jpg
http://i12.tinypic.com/52ggrdh.jpg
Nachher:
http://i10.tinypic.com/4pklf7t.jpg
http://i10.tinypic.com/6h76jqe.jpg

Daniela

Beitrag von wdreamprincess 21.08.07 - 11:03 Uhr

Bei uns ist es eher anders, Fynn geht gerne zum Friseur und hat kurze hochgegelte Haare. Er hat zwar auch leichte Löckchen, aber dadurch, dass die Haare kurz sind, fällt das bei ihm eigentlich mehr auf. Hab sie ihm aber auch gar nicht erst lang wachsen lassen. Er läuft ja auch in Klamotten rum, wie ein Großer, da muss dann auch der Haarschnitt stimmen.

Beitrag von rivaner 21.08.07 - 11:34 Uhr

Also ich schneide meinem Kleinen immer selber die Haare. Damit er nicht so "zerzaust" aussieht (Geheimratsecken und 5cm lange Haare an Scheitel und Hinterkopf:-p), verpasse ich ihm hin und wieder einen Haarschnitt. Bin allerdings kein Frisör#cool.
Meine Familie findet übrigens, daß er mit den langen Haaren doch viel niedlicher aussah#augen. Mit fast 2 kann man, finde ich, schon wie ein Bengel aussehen. Er verhällt sich ja auch so. ;-)

LG rivaner