4 Tage SB und nun alles weg ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von leni30 20.08.07 - 20:53 Uhr



Hallo ! Vielleicht kennt sich von Euch jemand aus. #kratz

Morgen ist mein NMT und ich hatte seit Freitag SB...heute abend ist nun alles weg und ich hab nur noch gelblich weißen zähen ZS...und davon ganz wenig.:-D
Versteh das einer...erst dachte ich meine Mens kommt am Freitag früher weil anfänglich helles Blut dabei war und dann nur noch wenig bräunliche SB und nun...kurz vor dem Tag der Tage alles weg ??? Jetzt hätte es doch richtig losgehen müssen...oder ist das die Ruhr vor dem Sturm ?#schock

Hab ein wenig schiss mir nun doch noch Hoffnungen auf eine SS zu machen.
Vielleicht ist hier ja jemand dem es schonmal genauso ging ??#augen

Hat jemand Rat ?
Leni#blume

Beitrag von ilvie 20.08.07 - 21:02 Uhr

Hallo Leni,

das kommt mir alles sehr bekannt vor ... habe seit SA (da war ich grad mal ES+10) SB. Eigentlich zu früh, erwarte meine Mens erst gegen 23.8., leider ging aber auch meine Tempi schon runter #schmoll
Jetzt warte ich aber immer noch, dass es los geht mit der Mens. Heute hatte ich eigentlich so gut wie keine SB mehr und bin jetzt ziemlich ratlos ob das jetzt Mensvorboten waren?!

Hattest du das vorher auch schon einmal? Ich bin SB ja gewohnt kurz vor der Mens, aber diesmal ist es verdammt früh.

lg, ilvie

Beitrag von leni30 20.08.07 - 21:10 Uhr


Letzten Monat hatte ich 2 Tage vorher SB und dann ging es richtig los, hatt die ganze Zeit auch immer wieder starkes Unterleibsziehen. Diesmal hatte ich ja schon Tage vorher SB und fast ohne Mensschmerzen.

Und das heut abend alles weg ist ...versteh ich nicht, normalerweise geht der braune Schleim direkt in rotes Blut über.

Tagsüber ist mir seit 3 Tagen immer wieder unterschwellig schlecht....ich versteh die Welt nicht mehr.#kratz

Hab heute morgen in voller Panik nen 10er Test gemacht....alerrdings nicht mit Morgenurin und 1,5 Stunden nach dem letzten Pipi machen...sinnlos vor NMT...war natürlich negativ. #heul

Da hilft wohl nix als abwarten...vielleicht teste ich dann am Mittwoch nochmal wenn die doofe Mens tatsächlich weg bleibt !#freu

Beitrag von ilvie 20.08.07 - 21:15 Uhr

Echt eigenartig, ich drück dir die Daumen, dass die Mens sich nicht mehr blicken lässt.

Ich werd mal schauen, was meine Tempi morgen macht und ob wieder braune SB da ist ... sonst werd ich den 10er zum Einsatz bringen ... #schein

Anzeichen hab ich leider keine. Zwischendurch immer wieder mal ein Ziehen, aber das kann alles oder nix sein. Was würde ich geben für schmerzende Brustwarzen, Übelkeit oder andere Anzeichen.

Alles Gute!

Beitrag von leni30 20.08.07 - 21:19 Uhr

#freuViel Glück morgen !!!#klee

Meine Übelkeit kann ja auch PMS sein....wer weiß.

Ich wünschte ich könnte in die Zukunft sehen...#schein

Beitrag von dover 20.08.07 - 21:44 Uhr

Huhu...
Also bei mir waren ALLE Anzeichen da für meine Mens.... 2 Tage lang Schmierblutung, Brustspannen, UL schmerzen... Und dann auf einmal nix mehr. Ich hab einen Test gemacht und der war fett positiv... Und heute bin ich 12 ssw... #freu
Ich drück die Daumen das bei dir alle Anzeichen auch darauf hindeuten... hier puste ich noch ein paar Viren für dich... #schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger
LG von Dover + #baby12ssw

Beitrag von leni30 20.08.07 - 22:10 Uhr

DANKE SCHÖN !!!!!#mampf#mampf#mampf

Ich wollte eigentlich nicht mehr hoffen und diesen Zyklus abschreiben aber nun....

Werde Mittwoch testen wenn sie weg bleibt !!!#schein

Ich wünsch Dir noch ne schöne SS !!!#freu