allgemein FG nach downregulation,hab angst,oder nicht?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von hlo 20.08.07 - 21:01 Uhr

ist es ein risiko eine fg nach downregulation zu haben?liebe grüße stefanie

Beitrag von belladonna04 20.08.07 - 21:12 Uhr

Hi Steffi!!!

Irgendwie versteh´ ich deine Frage nicht!! #schein

Bist du schwanger???

Karina #liebdrueck

Beitrag von hlo 20.08.07 - 21:16 Uhr

nein,wollte nur wissen,weil ich gerade stimulation mache,ob man da schneller eine fg bekommen kann oder nicht,weisst du?

Beitrag von belladonna04 20.08.07 - 21:21 Uhr

Sorry...das versteh´ ich immer noch nicht!!! Du kannst doch jetzt gar nicht ss werden während der DR #hicks

Oder meinst du es allgemein nach einer postiven ICSI???;-)

Beitrag von hlo 20.08.07 - 21:51 Uhr

ich weiss,dass ich jetzt nicht schwanger werden kann aber danach wenn der es ausgelöst wird kann ich schwanger werden,nicht dass ich dann erhöhtes risiko hab ne fehlgeburt zu kriegen.

Beitrag von belladonna04 21.08.07 - 07:39 Uhr

Achso..macht ihr gar keine ICSI!?!

Ne´ uns sagt man immer, das Risiko ist genauso hoch wie im normalen Zyklus!!!#liebdrueck