Umfrage-Wann Elterngeld bekommen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jose2004 20.08.07 - 21:03 Uhr

Guten Abend,

mich würde mal interessieren wann ihr den Elterngeldbescheid bekommen habt, bzw. wie lange ihr darauf warten musstet?

Mein Süßer ist am 14.5. geboren. Am 11.6. hab ich alle Unterlagen abgegeben und seitdem heißt es leider nur, sie können mir nicht sagen wie lange es noch dauert :-[.

Hab ja viel Verständnis, aber leider hat niemand für uns Verständnis. Warum können sie nicht mal den Mindestbetrag auszahlen, solange bis sie alles durcharbeitet haben?

Nun heißt es weiterhin abwarten und #tasse trinken.

LG und schönen Abend.

deprimierte josy (die schon überlegt wie sie an Kohle rankommt #schmoll)

Beitrag von saskia1283ef 20.08.07 - 21:05 Uhr

hallo josy, also bei mir hat das ganze nach abgabe nicht mal 4 wochen gedauert. hab mich gewundert das es so schnell ging.

lg saskia

Beitrag von sway110283 20.08.07 - 21:11 Uhr

Hallo,
ich hatte den Antrag eine Woche nach Mia's Geburt im Januar weggeschickt und der Bescheid sowie das erste Geld war ca.4-5 Wochen später auf dem Konto #freu.
Auch wenn es jetzt blöd ist so 'ohne' Geld, dafür bekommt ihr dann einen ganz schönen batzen auf einmal nachgezahlt. Bis jetzt sind es ja schonmal vier Monate.
Kopf hoch #liebdrueck.
Vlg Sway

Beitrag von blume1001 20.08.07 - 21:14 Uhr

Hallo,
bei uns hat es ca 2 Wochen gedauert, dann kam der Bescheid. Habe mich auch sehr gewundert.
LG und schnelle geldauszahlung
Andrea

Beitrag von shivana 20.08.07 - 21:18 Uhr

Bei mir hat es 5 1/2 Monate gedauert *fg* und das obwohl ich puenktlich abgegeben habe #cool

LG Juliane

Beitrag von jose2004 20.08.07 - 21:42 Uhr

#schock#schock ich glaub dann stürme ich die Bude dort. Das gibts doch nicht!!!

Beitrag von jessi273 20.08.07 - 21:19 Uhr

hi,

bei uns in berlin hat´s 10 wochen gedauert bis der bescheid da war. wann wir jetzt das geld bekommen weiß ich nicht. wird wohl diese woche irgendwann sein. also alles in allem so 11-12 wochen. kommt aber darauf an, wo du wohnst. hier haben sie am meisten zu tun, daher ist berlin ganz weit hinten mit der schnelligkeit der bearbeitung. also wirst du höchstens 12 wochen warten müssen#freu

*lg*

Beitrag von jose2004 20.08.07 - 21:44 Uhr

Ja genau Berlin! Also gut dann hab ich ja noch ein paar Wochen grrrr. Hab ja noch Hoffnung, da die Stelle Charltbrg/Wilmrsdrf gerade 2 Wochen "geschlossen" hatte um alle Rückstände zu bearbeiten.

Beitrag von steffibecker 20.08.07 - 21:22 Uhr

Bei uns hat das 3 lange Monate gedauert!!!:-[
Ich hab da öfter mal angerufen und war zum Schluß total sauer weil die mich immer nur weiter verbunden haben und keiner für mich zuständig war. Wir haben den Antrag extra persönlich abgegeben und gefragt ob alles so richtig sei. War auch alles in Ordnung aber denen ist dann ein Mitarbeiter krank geworden und sie hatten keine Vertretung #augen und die Neuen mussten erst zwei Monate lang eingearbeitet werden#kratz. Würde mich mal interessieren was davon alles gestimmt hat....
Jedenfalls als ich die zuständige Frau am Telefon hatte und ihr zum 20. Mal meine Lage erklärt habe gings plötzlich ganz schnell und das Beste war das die richtig super war. Eigentlich hätte ich für den dritten Monat gar kein Geld bekommen. Aber das hat sich dann doch wieder geändert und diese Frau hat sich an mich erinnert und alles nochmal geändert und mir zugeschickt.
Ich habe ca. 600€ nachgezahlt bekommen!!!#freu

Es gibt doch noch gute Menschen auf der Welt!

Liebe Grüße
Steffi

Sorry, viel #bla#bla#bla aber ich hab mich echt gefreut!

Beitrag von cutie23 20.08.07 - 21:25 Uhr

Hi Josy,

meine Maus ist am 30.05.2007 geboren und ich hab den Antrag ca. 2-3 wochen nach der Geburt abgeschickt. Am 02.07.2007 kam dann och ein Zettel das meine eine Lohnabrechnung fehlte, hab ich gleich hin gefaxt und am 16.07.2007 kam schon die Bewilligung...

Hat also 1 Monat gedauert.... Hab das Elterngeld dann gleich im anschluss an das Mutterschaftsgeld bekommen ohne lücke.

Lg Manu

Beitrag von jose2004 20.08.07 - 21:47 Uhr

Ja, genau so sollte es sein. Aber hier in Berlin scheinen sie total überfordert....ohne Worte

Beitrag von danibk 20.08.07 - 21:49 Uhr

Hallo Josy

Bei uns hats genau sechs Tage gedauert, bis wir den Bescheid hatten. Wohne allerdings im dünnbesiedelten Mecklenburg-Vorpommern, wo die Ämter scheinbar alle recht fix sind.

Drücke dir die Daumen, das du deinen Bescheid auch bald erhälst.

LG Dani

Beitrag von wenke77 20.08.07 - 21:51 Uhr

Hallo!

Wir erhielten 8Wochen nach persönlicher Abgabe des Antrages den positiven Bescheid , bin mal gespannt denn Ende dieser Woche müßte erste Zahlung eingehen.. #schein

LG