Novial

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von alex26122 20.08.07 - 21:04 Uhr

#dankeGuten abend Ihr lieben Hibbeltanten

hoffe es gibt hier einige, die mir helfen können, ich weiß, dass es keine definitive Aussage gibt aber eventuell Erfahrungswerte etc. Bitte helft mir:

Also hatte am 08.07.07 meine letzte Mens (habe danach die Pille abgesetzt) und jetzt bin ich am 44 ZT angelangt. Seit 2 Wochen Mittelschmerz aber lt. SSt bei FÄ keine bestehende Schwangerschaft.

Also wer von Euch Hübschen hat die Novial genommen und gibt einem greenhorn seine Erfahrungswerte weiter.

alex#liebdrueck

Beitrag von baby2m 20.08.07 - 22:10 Uhr

Hi alex,

Na du gehörst wohl dann auch zu denjenigen welche Novial genommen haben und nun Zyklen haben die endlos sind.

Ich dachte schon ich wär die einzige #kratz

Mein erster Zyklus nach der Novial war sage und schreibe 52 endlose Tage lang. Übrigens ich dachte auch ich bin #schwanger, da wir ja gerade am üben für das zweite #baby sind.

Aber Pustekuchen nix mit schwanger!!!

So dann kam am 19.07. endlich die heiß ersehnte Mens und siehe da ich bin schon wieder bei ZT 34 angelangt und noch lange keine Mens in Sicht.

War heute bei meiner FÄ, ich hatte seit einigen Tagen ziehen im UL, Brustschmerzen, Übelkeit etc. alles #schwangerschaftsanzeichen!
Und dreimal könnt ihr raten: Wieder nichts!!
Laut meiner FÄ hatte ich in den letzten 2 Zyklen, ich habe ihr die ZB gezeigt, nichteinmal einen #ei. #heul

Sie meinte man muß dem Körper erstmal 6 Monate Zeit geben sich einzupendeln ohne von außen nach zu helfen.

So ich hoffe ich habe dir bzw. Euch weitergeholfen, wäre nett wenn du mir mal Deine Erfahrungen schreibst.

#liebdrueck Gruß
#baby2m (Christina)

Beitrag von little-miss 20.08.07 - 23:51 Uhr

Aha..sehr interessant.

Ich habe 6 Jahre die Novial genommen...

hatte sie einmal letztes Jahr im Juli "Drastisch" abgesetzt..ich glaube da war ich gegen Ende der 2ten Spalte...

Mens kam dann allerdings direkt nach 3-4 Tagen...so als würde ich ne normale Pause machen...
hab die dann wieder im September genommen und wieder im Februar 2oo7 abgesetzt...

Mens kam seitdem immer "fast" pünktlich...hatte 3 Monate einen Zyklus von 29 Tage, 2 mal nen Zyklus von 3o Tagen und letzten Monat hatte ich den Zyklus von 33 Tagen..

Mir ging es mit der Novial persönlich sehr gut...
keine Nebenwirkungen, keine Anzeichen von PMS oder Mens Anzeichen.

Jetzt wo ich sie im Feb. abgesetzt hatte, hab ich seeeehr starke PMS...

Einen ES hatte ich z.B. im April nicht gehabt...aber das ist denk ich mal normal, das sowas vorkommt.

Ja und der nächste ES stejt jetzt bevor..;-)

Liebe Grüße
Jenny
#herzlich

Beitrag von little-miss 21.08.07 - 00:08 Uhr

Sorry...

mit Daumen hoch meine ich die Zeit wärend Novial...

jetzt ist Kacke#schmoll

Beitrag von alex26122 21.08.07 - 10:35 Uhr

Hallo Ihr beiden,

erst einmal vielen Dank für Eure Antworten#liebdrueck

Werde dann wohl einfach abwarten müssen