Ich bin in 5 SSW und habe stechende Unterleibschmerzen! Hilfe!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wory 20.08.07 - 21:07 Uhr

Hallo meine Lieben,

ich bin in der 5 SSW und habe seit einer Woche stechende Unterleibschmerzen, mein FA sagt, dass ich 3 mal täglich Magnesium trinken muss, dann geht es weg, aber es geht nicht weg, morgen habe ich wieder einen Termin. Aber ich möchte gerne wissen ob jemand auch sowas hatte oder hat.

Danke um Ihre Antwort im voraus.

Liebe Grüße

wory

Beitrag von woelkchen1977 20.08.07 - 21:11 Uhr

Also, ich bin auch 5. SSW und ich weíß, daß das Bänderdehnung sein kann. Also, es zieht schon ordentlich, aber daß es jetzt unterträglich bei mir ist, kann ich jetzt nicht sagen.

Jetzt schau mal, daß Du morgen bei dem Termin das besprochen bekommst. Ich denke, die Schmerzen sind von Frau zu Frau verschieden :)

Liebe Grüße und #klee

Beitrag von annette12 20.08.07 - 21:13 Uhr

hallo!

Das sind bestimmt die Mutterbänder...ich habe es auch ganz schlimm!

Lg Annette 12 SSw

Beitrag von kaddi2212 20.08.07 - 21:20 Uhr

hallo wory :-)
bin 7+3 und habe dieses Ziepen auch ständig und von Anfang an, aber es ist zum Aushalten. Hab heut meinen Doc gefragt und er sagte, dass das die Mutterbänder seien. Ich denke es empfindet jede Frau anders schmerzvoll, so wie jede Frau auch andere Menstruationsbeschwerden hat. Aber ich würde trotzdem den Doc morgen nochmal fragen.. Nur keine Angst
Lg Katja+#ei

Beitrag von jeanette1212 20.08.07 - 21:41 Uhr

Hallo,

hatte am Anfang auch starke Unterleibsschmerzen von den Mutterbändern ... nimm Magnesiumtabletten und dann wirds ganz schneller besser war zumindest bei mir so!

Gruß
Jeanette (ET - 8)

Beitrag von wory 21.08.07 - 18:45 Uhr

Danke meine Lieben das Ihr mir geholfen habt. Ich war heute beim FA und er sagte das selbe.

Danke nochmals.

LG

wory