Frühtest nach Embryotransfer

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von suko 20.08.07 - 21:12 Uhr

Hallöchen Leute,

die Überschrift sagt eigentlich schon alles. Ich hatte heute meinen Embryotranfer und wollte mal wissen, wann ein Frühtest ein realistiches Ergebnis anzeigt.

Die zwei Wochen bis zum offiziellen Bluttest in der Klinik sind mir einfach zu lang.

Liebe Grüße, Susanne

Beitrag von belladonna04 20.08.07 - 21:27 Uhr

Die 2 Wochen sind doch nicht zu lang!!! :-p Neee, mal ehrlich...kann ich verstehn! Einige testen schon am 10. Tag nach TR mit einem Frühtest #schwitz Aber man muss auch aufpassen, denn einige Medis können den Test verfälschen!!
Also lieber nicht testen und #cool bleiben...

Wir sind alle bei dir und hibbeln mit!!! ;-)

Karina #liebdrueck

Beitrag von suko 20.08.07 - 21:50 Uhr

Hallöchen Karina,

erstmal lieben Dank für die netten Worte ;-) Ich habe dann natürlich noch eine weitere Frage: Kannst du einen besonderen Frühtest empfehlen oder hast du von einem mit guter Qualität gehört?

Ich weiß nicht wirklich, wie ich die zwei Wochen überstehen soll. Außerdem mache ich in der Zeit bis einen Tag vor dem BT noch Urlaub bei meiner Mutter und will ihr eigentlich von der ICSI nichts erzählen. Sonst macht sie sich Hoffnungen ...

Nur wie soll ich ihr erzählen, dass ich im Moment kein Alkohol trinken mag / darf? Die riecht den Braten bestimmt.

Liebe Grüße, Susanne

Beitrag von belladonna04 21.08.07 - 12:45 Uhr

Hi Susanne!!!

Der von Schlecker "Quick&Early" soll doch gut sein....aber teste lieber nicht!!!! Halte durch....

Wenn doch dieses Verheimlichen nicht wäre....Es ist wirklich schwer!!! Aber in der Warteschleife brauchst du doch nicht auf alles verzichten...Gönn´ dir ruhig ein Gläschen Wein!!! Das schadet den Zwergen bestimmt nicht!!!

Lg KArina #liebdrueck

Beitrag von arc 21.08.07 - 06:50 Uhr

Hallo Susanne,

ich habe am 14. Tag getestet... jedoch war mein Bluttest auch erst nach 17 Tagen

Viele Grüße und viel Glück

Conny

Beitrag von suko 21.08.07 - 08:33 Uhr

Hallöchen Conny,

mein Test ist ja am 14. Tag. Nur wird ich gern am 12. Tag schon mal schauen...

Ich wünsche Dir alles Gute für deine SS. Ich wünschte, ich wäre auch schon soweit.

Liebe Grüße, Susanne