Buch zum Thema Schnuller abgewöhnen aber ....

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von goldengate 20.08.07 - 21:20 Uhr

......bitte nicht die Schnullerfee!

Hallo,

meine Tochter nimmt seit langem nur zum Schlafen einen Schnuller, doch jetzt ist es langsam Zeit auch damit aufzuhören. Ich würde das gerne mit einem Buch begleiten, aber in der Schnullerfee ("ein Bäre von der Schnullerfee") geht es ja um ein Mädchen, das den ganzen Tag den Schnuller im und hat und gar damit redet, das passt so gar nicht. Kennt jemand ein anderes Buch, dass eher ums Thema Schlafen mit Schnuller geht ?

Danke für Tipps

Beitrag von triene_82 21.08.07 - 08:01 Uhr

Hallo,

hatte genau das selbe Problem wie du. Wir haben uns für dieses Buch entschieden:

„NORI - Bye-Bye, Schnuller" von Brigitte Weninger mit Illustrationen von Yusuke Yonezu.

Der kleine Kater Nori verliert seinen Schnuller, den er ja sowieso eigentlich nur noch dann braucht, wenn er müde oder traurig ist. Deswegen fällt es ihm auch erst mal gar nicht auf, dass sein Nucki weg ist. Inzwischen finden diverse Tiere den Gegenstand und verwerten ihn jeweils anders: als Kükenschaukel, als Schäfchenhaarspange oder als Ringelschwänzchenkatapult. Als Nori müde wird, fängt er an zu suchen. Doch als er seinen Schnuller wiederfindet, wird ihm klar, dass er ihn nicht mehr braucht und er verabschiedet sich von ihm mit einem schönen Ritual.

Kevin findet es ganz toll und ich muss es ihm fast jeden Abend vorlesen.

Liebe Grüße

Kathrin

Beitrag von wdreamprincess 21.08.07 - 09:49 Uhr

Wir haben Flo und sein Nullihund.
Das handelt davon, dass Flos Stoffhund immer Flos Schnuller am Halsband hat und darauf aufpaßt. Aber eines Tages verliert der Hund den Schnuller. Flo ist sauer, als er es zuhause bemerkt, als er sich den Schnuller in den Mund stecken soll, und der Hund darf an dem Abend nicht mit ins Bett. Flo kann dann aber nicht einschlafen, weil ihm der Schnuller fehlt ABER noch mehr fehlt Flo sein Nullihund. Der kann ohne Flo auch nicht schlafen. Also holt Flo den Hund zu sich ins Bett.