Wann Pille absetzen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von frlschnecke 20.08.07 - 22:33 Uhr

Guten Abend ihr Lieben...

Vielleicht könnt Ihr euch meine Frage von heute Vormittag noch mal anschauen und eure Erfahrungen berichten.
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=24&pid=6665426


Vielen Dank dafür...
Steffi

Beitrag von trienche 20.08.07 - 22:42 Uhr

Hallo Steffi,

also das ist wirklich ne Frage die Du nir selber beantworten kannst.

Bei mir hat die Umstellung ca 5 Monate gedauert bis ich eine gleibleibende ZK-Länge hatte!
Aber auf dei ZK-Länge kommts ja gar nicht drauf an. Wenn du z.B. die Tempi-Methode anwendest siehst Du wann Dein ES ist. Da kannst Du auch im 1 ÜZ SS werden!!!!!!

So wie ich das aber denke rauszuhören willst Du schon eher anfangen, oder?#hicks

LG Vanessa

Beitrag von frlschnecke 20.08.07 - 23:02 Uhr

Hallo Vanessa,

also schwanger werden möchte ich schon gern erst ab Dezember. Vorher nicht. Es wäre schon schön, wenn das Baby so ab September/Oktober käme. Aber man kann sich das ja leider nicht aussuchen. Wie es halt passiert...
Danke aber für deine Antwort.
Als ich im August 2004 die Pille abgesetzt hatte, hatte ich danach nie eine gleichbleibende ZK-Länge. Bin dann im Juni 2005 schwanger geworden. Im 8. ÜZ.
Nun hält unser Wirbelwind uns seit 1 1/2 Jahren auf Trap. Und das ist auch schön so wie es ist.

LG, Steffi