Erste Periode nach KS. Noch jemand da?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von wolke79 20.08.07 - 22:57 Uhr

Hallo,

vielleicht ist ja noch jemand da. Mein kleiner wird am Mittwoch 5 Wochen alt.Habe per KS entbunden. Seit gestern hab ich meine Tage und ich habe echt das Gefühl ich verblute. Is das normal, wie lange wird das wohl so schlimm sein?? Ich habe auch sonst meine Tage immer sehr stark, ob das damit zusammenhängt. Mir is schon ganz komisch, kann aber auch sein das ich mich da zu sehr reinsteiger, bin immer so ängstlich.

Claudia mit Tom

Beitrag von karbolmaeuschen 21.08.07 - 01:45 Uhr

Liebe Claudia!

Das hat nichts mit Deinem Kaiserschnitt zu tun!

Das geht allen Entbundenen so!!!

Die ersten beiden Menstruationen sind übermäßig stark, danach wirds von mens zu mens weniger, bis es sich normalisiert hat.

Also, alles ok! ;-)

Gruß Silke
exam. Krankenschwester

Beitrag von sonnenschein0607 21.08.07 - 10:06 Uhr

hi!!!

also mein KS liegt nun auch fast 6 wochen zurück und mir gehts ganz genauso.....man wie hab ich das vermisst :-) aber wie schon gesagt das ist ganz normal nach einer schwangerschaft! LG

Beitrag von wolke79 21.08.07 - 22:23 Uhr

Hallo,

erstmal #danke für die antwort. Heute geht es mir auch schon etwas besser. Schönen abend noch

Claudia