Welches Obst darf ich essen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von hathien 20.08.07 - 23:05 Uhr

Hallo ihr Lieben,

gibt es - ausser Zitrusfrüchten - noch irgendwelche Obstsorten, die ich besser meiden sollte, solange ich stille?
Ich hab mir gestern voll Vorfreude Weintrauben gekauft #mampf und beim essen kam mir dann der Gedanke, dass die ja auch ziemlich viel Säure enthalten. Kann meine Süße da auch nen wunden Po von bekommen?

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!

LG Andrea + Klein-Johanna *09.07.07

Beitrag von i_kind 21.08.07 - 09:28 Uhr

Guten Morgen Andrea,

du musst einfach testen. Meine Maus reagiert auf Orange aber nicht auf Zitrone mit einem wunden Po. Bei einer Freundin ist es fast das ganze Obst. Von Salatgurke und Apfel bekommt meine Maus schreckliche Bauchkrämpfe. Hülsenfrüchte ist aber kein Problem für sie. Iss die Trauben und beobachte es. Wird sie wund kannst du die Trauben ja künftig sein lassen.

LG i_kind mit Amélie 16.06.07

Beitrag von hathien 21.08.07 - 10:36 Uhr

Vielen Dank für deinen Tipp, ich werd also mal ein wenig rumprobieren. Pauschal auf alles verzichten will man ja auch nicht ;-)

Wünsch dir und deiner Kleinen alles Gute!