Welcher Anbieter ist derzeit zu empfehlen,möchte EMailkonto einrichten

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von pssst77 21.08.07 - 07:33 Uhr

Hallöchen!

Da ich geheiratet habe und sich mein Nachname geändert hat,möchte ich mir gerne eine ganz neue Emailadresse zulegen.Aber welche könnte ich nehmen?Ich bin derzeit bei Gmx,bin aber nie richtig zufrieden gewesen,da viel zu viele Nachrichten in den Spamordner gingen,die kein Spam waren.Ich mußte dann umständlicherweise immer noch,außerhalb meines Outlookprogrammes,auf die Gmx-Seite gehen und sie von dort aus abrufen.
Kann mir jemand einen guten und kostenlosen Anbieter nennen,der auch einfach zu handhaben und Benutzen ist beim Einrichten eines Emailkontos ?

Lieben Dank im Voraus
Sylvia
pssst77

Beitrag von goldtaube 21.08.07 - 09:28 Uhr

Also ich bin mit GMX sehr zufrieden. Und man kann doch das ganze mit dem Spam konfigurieren. Einfach auf E-Mail und dann Spamschutz klicken und persönliche Einstellungen vornehmen.

Das musst du im übrigen mittlerweile bei allen Anbietern konfigurieren. Yahoo, Freenet, Lycos, alle haben diesen Spamschutz.

Beitrag von leonie2010 22.08.07 - 02:43 Uhr

ich bin bei arcor, das ist supersicher!!!:-):-)