Orgasmus-Lautstärke

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von binSchon40 21.08.07 - 07:34 Uhr

Ich krieg noch die Krise.
Ich kann beim Orgasmus einfach nicht leise sein. Egal, wie sehr ich mich zusammenreiße. Das nimmt mich einfach sowas von heftig mit!

Was kann ich tun?
Bin sowas von ratlos, aber wenn die Kids schon anerannt komen und fragen ob was passiert ist-ich muss mich da in den Griff bekommen, allein die Frage WIE ...bleibt.

b aus b

Beitrag von hihiiiiii 21.08.07 - 08:32 Uhr

laß dir nen knebel in mund stopfen;-)

Beitrag von lassallesraus 21.08.07 - 09:18 Uhr

#gaehn#augen#gaehn#augen

Beitrag von Gäääähn 21.08.07 - 09:39 Uhr

***

Beitrag von peinlich!! 21.08.07 - 10:15 Uhr

Was wolltest Du denn damit bezwecken?
Wolltest Du "wow, dein Kerl ist ja scheinbar ne Granate im Bett" hören?
Mir an Deiner Stelle wäre es peinlich wenn die Kinder angerannt kommen während Ihr in den heikelsten Positionen seid...Davon mal ab: Wenn ich weiß das die Kinder öfter mal kommen aus Angst um ihre Mutter würde bei mir garnichts gehen!!!!
Ich kann nur für Dich hoffen das die Kinder noch klein genug sind um es noch nicht zu verstehen....peeeeiiinlich!

Beitrag von arm! 21.08.07 - 12:01 Uhr

wenn du dich noch nicht mal zusammenreißen kannst, wenn deine Kinder da sind...***
"bin schon 40" ...noch schlimmer!
Behersch dich! Mehr kann man dazu nicht sagen#augen#augen#augen#augen

Beitrag von berbarizze 21.08.07 - 12:16 Uhr

Schnapp dir ein sauberes paar socken oder drück dir ein kissen vor den mund.

und lass den mund einfach mal geschlöossen, dann hört man schon viel weniger.

eine stimmbandoperation würde ich allerdings nicht in betracht ziehen


soweit erstmal

Beitrag von nochmal Gääähn 21.08.07 - 13:06 Uhr

Wenn Du Dich selber nicht mal unter Kontrolle hast u. das "mit 40" und Kinder in der Wohnung!

Dann würd ich mich schön schämen! Wie wärs mal mit zusammenreißen?!

#augen

Beitrag von lena007 21.08.07 - 15:14 Uhr


Da spricht der Neid #huepf#huepf#huepf

Beitrag von p.thomas 21.08.07 - 15:03 Uhr

Aber Hallo wasn hier los.

Da wird doch immer gesagt das man sich beim Sex fallen lassen soll, tut man dies kanns auch mal lauter werden. Weil dann hat mans ja nicht mehr unter Kontrolle...oder habe ich da jetzt was falsch verstanden.

Wenn laut unangebracht ist beiss ich schon mal ins Kissen ;-)

Beitrag von lena007 21.08.07 - 15:12 Uhr


das klappt hier ja ganz phantastisch #augen

Was soll das , wieso wird sie so angegriffen, ich habe manchmal das gefühl das hier verdammt viel neid zugegen ist#huepf

@von binSchon40

Sich in so einem moment zu beherschen ist extrem schwierig, ich kenne es aus eigener Erfahrung, ich hatte schon Nachbarn die sich beschwert haben(eigentlich immer Nachbarinnen wenn ich richtig nachdenke)

Ich habe einen wundervollen Ehemann, der genau weiß was er machen muss und ich kann mich nur schwer beherrschen!
Da meine Zwillinge nun aber schon 7 Jahre alt sind, sehe ich immer zu das ich entweder in ein Kissen quitsche oder ihn z b. Küsse#hicks

Das Deine kids euch erwischen und vollen einblick haben, halte ich für eine nicht so gute Sache und sollte anlass sein, sich eine Alternative zu suchen!

ansonsten, viel Spass weiterhin, genieße das Liebesleben, es gibt nichts schöneres als einen Partner der weiß was zu tun ist;-)