Eine frage hab!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schafli 21.08.07 - 07:53 Uhr

Guten morgen alle kugelbäuche

Ging es euch auch so ihr wart schwanger und hatte angst das alles schief laufen könnte, renne ständig aufs klo weil ich meine meine mens könnte ja doch noch kommen weil ich immer so ein ziehen habe, wär kennt das nimmt die angst ab?

Hoffendlicht bleibt die nicht klar es könnt immer was schief gehen das weiß ich aber wenn man dann endlich schwanger ist wünscht man sich ja auch das alles gut geht .

Wünsche euch allen einen schönen Tag, wär von euch hatte auch diese ziehen?

Lieben gruß Schafli 5+2

Beitrag von sabs11 21.08.07 - 07:56 Uhr

Guten Morgen,

mir ging es am Anfang genau so, habe mir auch ständig Sorgen gemacht. Ist aber glaube ich auch normal.
Das Ziehen sind die Mutterbänder, die sich langsam schon dehnen- ich hatte ständig das Gefühl ich bekomme meine Mens, aber die kam nicht mehr.

Lg sabs ET-9

Beitrag von schafli 21.08.07 - 08:05 Uhr

Hallo
danke du machst mir mutt,
ich wünsche mir wie alle hier das alles gut geht.

Drück jedem die daumen.

Kann es sein das man am anfang einen ausfluss hat? abe nur ganz minimal war nur so ein kleiner schleim sorry für den aus druck topfen klumpen.

Schäm mich für den aus druck weiß nicht wie ich es rüber bringen soll.ich denke mal ich war gestern beim Fa der auch die schwangerschaft bestädigt hat er hätte schon gesehen wenn was nicht ok wäre oder hoffe bald in der 9 woche zu sein damit man das herzchen sehen kann.

So lieben gruß Schafli 5+2

Beitrag von sabs11 21.08.07 - 08:14 Uhr

Du wirst sehen, die Zeit geht super schnell um, wirklich. Die ersten 12 SSwgehen nicht ganz so schnell wie man will, aber dann fliegt die Zeit.
Das mit dem Ausfluß ist normal, solange er nicht unangenehm riecht bzw komische Farben aufweist ist alles tutti.

Sabs

Beitrag von schafli 21.08.07 - 08:27 Uhr

Der ausfluss war etwas gelblich sorry für den ausdruck aber ich denke mal das es normal ist sonst hätte Fa ja was gesagt gestern muss am Donnerstag wieder hin weil er nochmal ultraschall machen möchte bin gespannt ob man schon mehr sieht grins das erste was er gemacht hat da sieht man einen kleinen keiss wie eine stecknadelkopf gross ist ja auch aufregend.

danke fürs Mutt machen

Lieben gruß Schafli 5 +2 unterm Herzen

Beitrag von traumfee80 21.08.07 - 08:02 Uhr

ich habe die ersten Wochen so gut wie gar nicht geschlafen vor Aufregung und Angst. Das vergeht, irgendwann gewinnt man Sicherheit dass nichts passiert.

Alles Gtue und viel Glück für Euch,
traumfee80, 24.SSW