hallo septmber mamis!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von topras 21.08.07 - 07:57 Uhr

guten morgen!

wie geht es euch? uns gut!ab heute sind es nur noch 30 tage wahnsinn wie die zeit vergangen ist!!!#huepf

morgen muß ich wieder zum dok, CTG schreiben.ich hoffe das endlich mal ein paar wehen zu sehen sind!

erst will mein baby einen frühstart hinlegen (in der 30 ssw) und jetzt will sie nicht raus,hab schon richtig heiß gebadet umzugs kissten gepackt und nicht´s#kratz

mein baby wiegt nehmlich schon 3023 gramm#augen

die mutti hat auch fleißig zugenommen 18 kg !#hicks

schönen tag lg ulrike 36ssw

(bei uns regnet es ganz doll)

Beitrag von sabrina09 21.08.07 - 08:16 Uhr

Hallo Ulrike,

da hast du recht die Zeit vergeht wie im Flug..bei mir sinds noch 24 Tage#schwitz#huepf
Hab heut endlich wieder nen Termin bei meiner Ärztin..freu..aber ich denke wehen sind bestimmt mal wieder keine zu sehen...die kleenen machen ja doch was sie wollen#scheinhoffentlich geh ich nicht wieder drüber wie bei der grossen#schmoll#schock

Meine Kleine soll letztens schon 3200gr gehabt haben vor 2 Wochen...wo soll das noch hinführen und ich hab bestimmt die 20kg marke erreicht#augen#hicks

Naja die gehen ja auch wieder runter.....so nun geh ich gleich erstmal zur Einschulung von meinem Pattenkind...


Lg Sabrina mit Lilly 2jahre und #babyLucy inside 37ssw

Beitrag von renaroo 21.08.07 - 08:20 Uhr

Hallo Ulrike,

bei mir sind es noch 12 Tage bis zum ET, aber da es mir zum Glück bestens geht (klopf auf Holz), habe ich es nicht eilig mit der Geburt. Solange Madame sich von allein entscheidet zu kommen, ist es mir recht. Nur auf eine Einleitung hätte ich keine Lust.

Bei mir war es ähnlich wie bei dir: in der 30.SSW haben wir uns schon Sorgen gemacht, dass sie zu früh kommt und jetzt ist alles ruhig...so kann es gehen. :-)

Ich habe auch 17 kg zugenommen, dafür ist die kleine mit 49 cm und 2600g in der 38.SSW eher leicht. Wie sagte meine FÄ: Groß und schlank wie der Papa! ;-)

Dir morgen alles Gute beim FA, ich darf heute wieder :-)

Liebe Grüße, Rena und Baby Girl Finja (39.SSW) #Sonne

Beitrag von anne2112.86 21.08.07 - 08:30 Uhr

huhu Ulrike,

ja mir geht es ähnlich,lag mit vorzeitigen Wehen bei 28+0 im mKKH und alle dachten das Baby kommt...Un nune?Nüscht!!!;-) Hatten am Sonntag #sex und danach den ganzen Tag Wehen#huepf aber denkste die waren abends wie weggeblasen:-(

Naja werde immer schön viel Himbitee trinken und viiiiiieeeel laufen...GMH stand letzten Mittwoch nur noch 7mm#schock Na denn hoffen wir das es bald los geht#klee

LG Anne ET-23

Beitrag von nightwitch 21.08.07 - 08:34 Uhr

Hallo,

mir geht es heute erstaunlich gut :-) (ausser dass ich viel zu früh aufgestanden bin und noch müde bin #gaehn)
Am Donnerstag habe ich meinen Untersuchungstermin in meiner Entbindungsklinik. Da wird dann besprochen, wie sich die Ärzte meine Entbindung vorstellen.
Ich habe SS-Diabetis, also schon mal definitiv nicht über ET.
Dann lag meine Kleine am Freitag noch schön mit dem Köpfchen nach oben, also wahrscheinlich KS.

Allerdings macht das KH nicht sogerne KS bei SS-Diabetikerinnen, da das Heilfleisch recht schlecht ist und sie natürlich alle Risiken soweit es geht ausschliessen wollen ...

Am Freitag war meine Kleine noch völlig in der Norm:
2500 g und gute 45 cm (36. Woche)
Allerdings hat mein FA nicht so wirklich gute Geräte und muss eher schätzen als dass er messen kann.
Mal sehen was die am Donnerstag mit ihren modernen Geräten rausfinden :-)

Ansonsten freu ich mich schon auf die Kleine und kann es kaum erwarten sie endlich in den Armen zu halten.

Ich hab noch 29 Tage bis zum ET, aber der Papa meint, noch maximal 2-3 Wochen (das hat er aber schon letzte Woche gesagt, also dann doch eher 1-2 Wochen#schock)

Die ganze Zeit wartet man drauf und wenn es dann bald soweit ist, bekommt man langsam Panik #gruebel

Zugenommen habe ich noch nicht viel, 1 kg bislang, allerdings habe ich auch mit extremen Übergewicht angefangen #hicks.

Ich wünsch euch jedenfalls alles Gute

Sandra, 36. Woche (Et-29)

Beitrag von katjafloh 21.08.07 - 08:36 Uhr

Hallo Guten Morgen,

bei mir sind es auch nur noch 26 - 30 Tage bis ET.#schock Ich schiebe schon langsam Panik, da meine 1. Geburt alles andere als gut war.

Termin hab ich erst wieder am Freitag. Ich freue mich schon so sehr darauf. 16 Tage ohne Baby-TV oder CTG sind schon ziemlich lang.

Mein Bauchi wächst und wächst in letzter Zeit ganz doll. Also ist das ein Zeichen das die Kleine auch wächst? Sie war letztens 2 Wochen zurück. #kratz Ich nehme leider auch nicht sehr zu. Habe gerade mal 1 kg über meinem Ausgangsgewicht erreicht.

LG Katja + Jannik (5) + Elisa (36. SSW)

Beitrag von anne82 21.08.07 - 08:56 Uhr

Hallo und guten morgen #tasse

ich war gestern zur Geburtsplanung im KH und da wurde auch ein ganz schneller US gemacht #augen meine Kleine soll schon 3300 gr haben #schock Vor 2 Wochen bei meiner FÄ hatte sie noch 2700 gr #kratz Vielleicht hatte es der Dok auch nur nicht so genau genommen, mal sehen, was am Do mein Gyn spricht. Immerhin ist sie trotzdem noch leichter als mein großer #schein Er hatte zu dieser Zeit schon 3500 gr ;-)

Ich hätte auch nix dagegen, wenn sich die Kleine schon auf den Weg machen würde, aber ich glaube nicht, dass sie eher kommt. Mein "großer" war ein KS am ET, also wäre er auch später gekommen.

Mama hat auch schon die 20 kg Marke geknackt #hicks #schein

LG Anne mit #cool Ben (1,5 Jahren) und #babygirl (38. SSW / ET-20)

Beitrag von muck1 21.08.07 - 09:31 Uhr

Guten Morgen!

Bei uns regnets auch und ich werde jetzt mal gaaaaanz locker anfangen Ki-Zimmer und Schlaf-Zimmer zu putzen....
Bei mir alles o.k., bis aufs Schlafen #gaehn und ich habe so Beckenschmerzen.. Naja, ist ja echt nicht mehr lang hin. Habe heute FA-Termin und hoffe dass das Muckelchen endlich in Start-Position geblieben ist (ist ein Turner!!). :-p
Ansonsten fühle ich mich einfach nur dick (plus 16kg) und schwerfällig und hätte üüüüüberhaupt nichts dagegen, wenn das Baby etwas eher kommt. Allerdings wurde mein Erster auch eingeleitet (11 Tage drüber#schock). Da habe ich ja jetzt absolut keine Lust drauf... Naja, mal sehen, die Babys machen ja zum Glück eh was sie wollen!
Also, alles Gute und durchhalten!

LG-Tina #liebdrueck (37.SSW)