Profane Frage zu Bienchen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von always-happy 21.08.07 - 08:42 Uhr

Guten Morgen,

mich würde mal interessieren, wie ihr die Bienchen setzte. Es geht um Folgendes: wenn ihr gegen Mitternacht #sex habt, tragt ihr dann die Bienchen in den neune Tag ein, oder noch in den alten? Eigentlich ist es ja uhrzeitmäßig dann schon ein neuer Tag, da man aber noch nicht geschlafen hat, ist das Empfinden doch eher so, als wäre es der alte Tag, oder? Wahrscheinlich ist es ja auch gleich, aber es interessiert mich halt. Ich hoffe ich konnte meine Frage so formulieren, dass ihr sie versteht? #gruebel
Bin irgenwie verwirrt und finde mit der Suche keine Antwort. #kratz

Sorry fürs #bla.

Beitrag von mausi124 21.08.07 - 08:47 Uhr

Hi !

Ich setzte das Bienchen dann immer in den alten Tag mitrein, ausser es ist so gegen 5.00 Uhr morgens,
dann natürlich nicht!#hicks

Hoffe ich konnte Dir helfen

lg,
mausi124#blume

Beitrag von mutti82b 21.08.07 - 08:47 Uhr

Hallo,

ab 24:00 Uhr beginnt ein neuer Tag, den du auch so eintragen solltest. Gruß Bettina

Beitrag von jessica110983 21.08.07 - 08:52 Uhr

schließe mich mutti82b an.
du kannst ja im notizbuch auch notizen dazu hinterlassen damit du im nachhinein das dann noch weißt. aber wie gesagt: ein neuer tag ist ein neuer tag.

LG jessica