Pille abgesetzt. Jetzt Blutungen und...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aleasmama 21.08.07 - 08:43 Uhr

Guten Morgen!

Ich hatte vor ein paar Tagen schon gepostet, dass ich die Pille, ein drei-Phasen-Präparat, absetzen möchte.
Dies hatte ich am 18.08. auch gemacht. Die letzten Tage ging es mir absolut prima. (bis auf ein paar Pickel mehr)
Gestern abend habe ich ganz starke Unterleibsschmerzen bekommen und Durchfall#hicks
Heute morgen hat eine starke Blutung eingesetzt. Es ist aber kein helles Blut, sonder eher Mens. artig.
Gehört das alles dazu?

Lg aleasmama

Beitrag von katjafloh 21.08.07 - 08:49 Uhr

ja, das gehört dazu. Das ist Deine Abbruchblutung. Danach müsste dann dein 1. Zyklus nach der Pille losgehen. Übe Dich aber in Geduld. Dein Körper muß sich erst wieder daran gewöhnen. Am besten Du führst Deinen Zykluskalender hier bei Urbia. Da kannst du dann sehen ob überhaupt und wann du einen Eisprung bekommst.

LG Katja

Beitrag von sabse2007 21.08.07 - 08:51 Uhr

Hallo,
vielleicht gehört Dein Beitrag eher ins KiWu- Forum- denke da bist Du besser aufgehoben....
Schwanger bist Du ja noch nicht soweit ich das hier lesen kann?!?!

Blutungen nach Absetzen der Pille sind aber normal- Abbruchblutungen!!!

LG und schönen Tag noch #sonne
Sabrina