SCHAUT MAL....... an alle.....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von misama04 21.08.07 - 08:55 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=204960&user_id=728861

mein 1. ÜZ...... was meint ihr ???

Beitrag von englchen 21.08.07 - 08:57 Uhr

Guten Morgen #freu!

da scheint Ihr ja eine richtige Kampfbiene gesetzt zu haben ;-)

Sieht gut aus! Drück Dir die Daumen!

LG

Beitrag von misama04 21.08.07 - 09:06 Uhr

hoffentlich..... das mit der Kampfbiene ist gut :-) muß ich nachher meinem Mann sagen....

denke aber, das ich nicht bin.....

da wir schon über ein JAHR üben wieder ....

Am Montag hab ich ein Frauenarzt Termin, der wird mir dann sagen, was bei mir nicht stimmt.... das ich nicht schwanger werde....

Beitrag von babsi379 21.08.07 - 08:57 Uhr

schon krass der Tempi-Anstieg #kratz

Ich würde sagen, sieht nach schwanger aus #pro

Beitrag von misama04 21.08.07 - 09:05 Uhr

ich habe vorher mit anders gemessen....

im OHR und erst seit dem Temperaturanstieg ORAL.....

denke mal, das das die Temperaturanstieg ausmacht.....#heul

Beitrag von 7years 21.08.07 - 09:12 Uhr

unter diesen Umständen würde ich tatsächlich noch ruhig bleiben bzw. abwarten, was den FA sagt ...
... normalerweise MUSST du innerhalb eines ZB immer an der gleichen Stelle messen, weil es sonst zu Verfälschungen kommt.
Und selbst wenn du weiter an der gleichen Stelle gemessen hättest, würde der Temperaturanstieg erstmal nur anzeigen, DASS du einen ES hattest ... ob du ss sein könntest, würde sich erst im weiteren Verlauf zeigen ...

aber hoffen kannst du natürlich trotzdem ... ich drück dir ganz dolle die Daumen!!!!!!!!!! #klee

Beitrag von vicki77 21.08.07 - 08:58 Uhr

ich erblasse vor neid!! sowas hab ich nicht zu bieten. der Temperatursprung läßt keinen zweifel dass du zumindest einen ES hattest.

3. ÜZ aber erstes mal mit temp messen

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=204986&user_id=724883

lg V

Beitrag von winnergirlie 21.08.07 - 09:00 Uhr

Hallo,

bis jetzt sieht es gut aus!

ABER es ist noch zu früh, um definitive Aussagen zu machen.

Versuch ruhig zu bleiben und #pro!

Liebe Grüße :-)

Beitrag von nigna 21.08.07 - 09:11 Uhr

Hallo,

ich möchte dir auf keinen Fall deine Freude an einem solchen Tempianstieg nehmen, aber wo und wie misst du denn Tempi ?

LG,
nigna

Beitrag von misama04 21.08.07 - 09:19 Uhr

am anfang im OHR und mittendrin hab ich gewechselt.... leider...

jetzt ORAL

Beitrag von nigna 21.08.07 - 09:21 Uhr

An sowas dachte ich schon... Du kannst jetzt oral weitermessen, aber ich denke, der hohe Anstieg ist darauf zurück zu führen.
Es kann schon nen ES gewesen sein, Tempi ist ja jetzt auch hoch. Aber es hat keine besondere Bedeutung, dass sie hoch ist (da die Tempi in der 2.ZH grundsätzlich höher sein muss als in der 1.ZH).

Ich wünsche dir trotzdem viel #klee!

Beitrag von solomon 21.08.07 - 09:16 Uhr

Wow,

von 35,2 -36,7 das ist ne ziemliche Spanne! Sieht zwar toll aus, ist aber ungewöhnlich, warst du Krank, im Urlaub o.ä.?

Grüße Nina

Beitrag von solomon 21.08.07 - 09:19 Uhr

Ah, erst lesen, dann schreiben;-)
Mit unterschiedlichen Messmethoden wärend des Zyklus ist dein ZB leider völlig unbrauchbar! Und im Ohr#kratz - geht nicht wirklich.

Beitrag von misama04 21.08.07 - 09:22 Uhr

ja, das hat mir jemand geschrieben... aber da die temperathur im MOM so konstant ist, kann ich hoffen, oder ?????

freu mich jetzt nochnicht, da wir schonwieder über 1 Jahr am üben sind....

am montag hab ich ein FA - Termin..... der hilft mir dann hoffentlich, und sagt mir, wieso es nicht klappt..

Beitrag von solomon 21.08.07 - 09:25 Uhr

na ja, ist schwierig, da man zur 1.ZH keine Angaben hat und somit vgl. könnte, wie sich die Temperatur in der 2.ZH verhält und somit auch keinerlei Schlüsse ziehen kann!

Beitrag von misama04 21.08.07 - 09:34 Uhr

aber da die tempi schon 1 woche konstant ist,,,,,, meinste nicht das heißt was ????

Beitrag von solomon 21.08.07 - 09:43 Uhr

für den Fall, dass der ES war - wo er auch angezeigt wird - ist es ein gutes Zeichen, dass die Temp. konstant bleibt. Allerdings ist NMT erst nächste Woche und ist eben noch alles drin. Und wie gesagt, da das ZB nicht aussagekräftig ist, könnte die Temp. auch nichts bedeuten, z.B. überhaupt keinen Anstieg!
Jetzt nicht kirre machen und das Blättchen Blättchen sein lassen! Nächstes mal dann richtig;-)