Was meint ihr?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von zweisoehne21 21.08.07 - 09:01 Uhr

hallo ich habe mal eine frage.Ich bin ja seit gestern neu hier und habe mal eine Frage zu meinem Zervixschleim.Also ich habe schon oft gelesen das er spinnbar seinmuss wenn man seinen Eisprung hat doch ich habe seit zwei Tagen richtig flüssigen und milchigfarbigen Ausfluss.Kann das trotzdem der Eisprung sein denn ich müsste ihn langsam mal haben.Oder kann sich der Zyklus auch einfach mal so verlängern?

Beitrag von saxony 21.08.07 - 09:04 Uhr

Morgen!

Also mein Zyklus hält sich an keine festen regeln... mal 29 Tage mal 32 Tage... gibt aber noch extremere Schwankungen...

Mein ZS ist auch nicht spinnbar sondern eher flüssig...

Du musst deinen Körper ne weile beobachten... ;-)

Beitrag von malkin 21.08.07 - 09:32 Uhr

das kann sich von frau zu frau und von zk zu zk unterscheiden, wie der beste zs aussieht!
lg, m.