schlafen in der wippe

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von bamo 21.08.07 - 10:33 Uhr

hallo, ich hab eine frage. mein kleiner ist nun 12 wochen und am abend schläft er immer ziemlich problemlos in seinem bettchen ein. nur am tag wehrt er sich immer total gegen das einschlafen. er ist total müde und nur quengelig aber er macht die augen nicht zu. nur wenn ich ihn in die wippe lege und wild dahin schaukle dann fallen irgendwann die augen zu. ist das normal? kennt ihr das auch? lernt er irgendwann mal von alleine die augen zu zu machen wenn er müde ist?

Beitrag von dawn79 21.08.07 - 15:17 Uhr

Hallo,
warum alleine, er macht doch alleine die Augen zu, oder nimmst Du Tesa dafür? ;-) Nein, im Ernst: schaukeln ist nun mal eins der ursprünglichsten Beruhigungsmittel. Es soll Erwachsene geben, die hängen sich extra zur Entspannung ne Hängematte in den Garten - und keiner sagt: können die auch mal ohne einschlafen?! ;-)
In der Wippe ist halt nicht so gut, da liegt er nicht gut gestützt. Besser wäre tatsächlich eine Babyhängematte oder Schaukeln im Kiwa (ganz liegend gestellt) oder Tragetuch. Ansonsten ist es völlig normal, dass ihn das noch gut beruhigt, das ändert sich!!

Beitrag von schipsy 22.08.07 - 22:51 Uhr

Hallo bamo.
Also, ich finde es gar nicht so schlimm, wenn dein Kleiner mal in der Wippe schläft. Wir haben das mit unserer Kleinen auch gemacht. Entweder die Wippe, oder anfangs den Maxicosi. Es ist wirklich nicht sehr gesund, deswegen sollten die Babys nicht so lange darin liegen, aber wir haben es auch gemacht und es hat unserer Tochter nicht geschadet.
Natürlich ist die körperliche Nähe sehr wichtig, vielleicht nimmst Du ihn einfach auf den Arm und schaukelst ihn und legst ihn dann wieder ins Bett, oder in die Wiege (?). Hat auch sehr gut geklappt.

Viel Erfolg weiterhin

#pro

schipsy