2er Folgemilch ja oder nein?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von speedgelb 21.08.07 - 10:34 Uhr

Hallo,

bin leicht verwirrt.#kratz
Meine kleine ist jetzt 7 Monate alt und trinkt seit 1,5 Monaten die 1er Anfangsmilch von Hipp.
Soll ich nun irgendwann auf die 2er umsteigen oder nicht, jeder sagt was anderes.
Sie trinkt pro Mahlzeit zwar nur 140 ml aber auf 24 Std sind das
980 ml.

Was ratet ihr mir? Hält die 2er länger satt oder soll ich einfach bei der 1er bleiben?

LG Speedgelb

Beitrag von shivana 21.08.07 - 10:45 Uhr

Das liegt alles im Normalbereich. 2er kann man geben, wenn man Beikost gibt. Notwendig ist es nicht, es sind Unmengen an Zucker drin, was voellig Ueberfluessig ist. Alle anderen so wichtig angepriesenen Naehrstoffe bekommt dein Kind sowieso ueber die Beikost.
Bleib bei der 1er.

LG Juliane

Beitrag von speedgelb 21.08.07 - 11:01 Uhr

Vielen Dank für deine schnelle Antwort!!

Jetzt weiß ich mehr!

L g Schönen Tag

Speedgelb