Wer merkt auch nichts?????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schiffi78 21.08.07 - 11:00 Uhr

Hallo Mädels!
Bin in der 8.SSW und merke nichts aber auch rein garnichts davon, dass ich schwanger bin. Ich weiß, ich sollte mich freuen, habe aber Angst, dass das kleine Herzchen evtl. schon wieder zu schlagen aufgehört haben könnte. Gibt es bei einer FG immer eine Blutung? Mache mir Sorgen und der nächste Besuch beim FA ist noch sooooo lange hin!!!!!
Beruhigt mich bitte etwas! #danke!
LG
Yvonne + #ei

Beitrag von trine_79 21.08.07 - 11:02 Uhr

sei froh dass es dir so gut geht. ich hatte auch nie wirkliche beschwerden. ab und an mal ziehen der mutterbänder und brustschmerzen aber das wars dann auch.
die kleinen zipperlein kommen noch früh genug ;-)
genieß es solange es dir gut geht, dann gehts auch dem krümel gut

lg trine 26+6

Beitrag von horst-maria 21.08.07 - 11:03 Uhr

Hey,
ich bin auch in der 8. Woche und merke so viel auch nicht. Lediglich wenn ich mich im Bett zu sehr ausstrecke, zwickt es mal u. müder als sonst bin ich. Ansonsten weder Launisch noch irgendwas. Mache Dich nicht verrückt, ich denke uns holen noch schnell genug die Wehwehchen ein.
Wenn Du Dir zu sehr sorgen machst, gehe zum Arzt, das ist ok und er wird Verständnis haben

LG

Beitrag von grisi 21.08.07 - 11:04 Uhr

Mach dir mal keine Sorgen, war bei mir genauso!!! Habe mich oft einfach nur leer gefühlt, aber mittlerweile bin ich in der 25 ssw und merke meine Kleine deutlich. Es ist einfach noch zu früh bei dir etwas von dem Kleinen oder der Kleinen zu merken.

Versuche dich nicht verrückt zu machen, wird alles in Ordnung sein.

Gruß grisi

Beitrag von cinderella1603 21.08.07 - 11:08 Uhr

hallo yvonne.....

lass dich erst mal #liebdrueck. ich kann dich gut verstehen... habe auch schon zwei babys verloren und lebe in jeder ss nur in angst. aber ich kann dich beruhigen, hoffe ich. erst einmal ist es von frau zu frau und von ss zu ss total verschieden. bei meinem mädchen damals hatte ich anzeichen ohne ende, bei meinem sohn danach KEINE. die kamen dann erst in der 10 ss. ab da habe ich dann nur noch gebrochen. in der letzten ss hatte ich außer ab und an brustschmerzen gar nichts. bei meinem kleinen jetzt hatte ich bis zur 13 ssw die heftigsten anzeichen... von heute auf morgen war dann auch alles wieder weg ;-).

mach dir nicht zu viele sorgen, es wird bestimmt alles gut für dich und deinen kleinen krümel inside. und wenn du zu unruhig bist und dir zu viele sorgen machst.... sprich mit deinem fa darüber. er hat bei mir in dieser ss alle 14 tage us gemacht.

ich wünsche dir alles erdenklich liebe und gute...... wünsche dir eine unbeschwerte, gesunde und glückliche kugelzeit

glg, tanja (19 ssw)

Beitrag von baby1503 21.08.07 - 11:09 Uhr

Hiiiiii....

Mach dir keine sorgen, es ist bestimmt alles ok. Ist normal das du in der 8. SSW noch nichst spürst....Und wenn du keine übelkeit und so hast, das ist auch kein grund sich sorgen zu machen, denn bei jeder frau ist es anders. Jeder körper stellt sich auf die schwangerschaft anders ein. Also ich ab das gleiche auch erlebt ich könnte jede stunde zum FA laufen mann ist halt neugierig. Aber du könntest trotzdem dein FA mal anrufen und um ein termin bitten......

Viel Glück und viel Spaß

LG (12. SSW)

Beitrag von corinna1975 21.08.07 - 11:34 Uhr

Hallo Yvonne,

mir geht es wie Dir suche als jeden Tag nach einem Vorwand zum FA zu gehen da ich außer Brustschmerzen gar nichts habe. Und mein Kind nicht spüre. Bissle zwicken als mal im Unterleib das wars. Hab auch immer die Angst das Herzle könnte auf höre zu schlage. Aber durch die ganzen positiven Erzählungen hier bin ich shcon etwas ruhiger geworden. Aber fiebere trotzdem dem FA Termin entgegn den hab cih erst am 04.09.

Gruß Tanja :-)